Sonstiges

Spatz in der Hand

bekomme gerade die Gewinnquotenmeldung von Tipp24.de:
Gewinnklasse 1 (Sechs Richtige und Superzahl): 0 x 21.626.952,00 EUR
Gewinnklasse 2 (Sechs Richtige): 6 x 316.117,40 EUR
Jetzt darf man 6x raten, ob die 6 Gewinner im Kreis oder aus dem Fenster gesprungen sind ­čÖé Am Samstag wirds noch schlimmer: es sollen angeblich 28.000.000 Euro im Jackpot sein.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


├ťber den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gr├╝nder von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er ├╝ber 12.000 Artikel hier ver├Âffentlicht.

5 Kommentare

  • Spatz in der hand ist immer gut. Ich werde am Samstag, trotz meiner studentischen Armut (hat mich noch nie abgehalten, leider), mal wieder spielen. Muss ja irgendwann mal klappen. Und wenn ich mir die 28 Mio mit 10 anderen Leuten teilen m├╝sste, w├Ąre ich immer noch gl├╝cklich! Bin halt gen├╝gsam

  • Schon aber bei 6 Richtige stellt man sich einfach eine Milli├Ânchen vor. Ich k├Ânnte mich nicht des Einwandes erwehren „Da hat man mal 6 Richtige im Lotto und dann nur …“ Schlie├člich sind 6 richtige etwas sehr sehr sehr seltenes.

  • @Silke: Wir hatten mal nen 5er und es gab gerade mal 35ooDM daf├╝r. Ge├Ąrgert ├╝ber die schlechte Quote? Quatsch! Das waren 35ooDM, die auch gerade passend kamen!