Sonstiges

Scrybe: interessante Kalenderlösung online

Und neben dem Kalender bieten die noch etwas mehr (alleine schon die Idee, den Ausdruck so zu gestalten, dass man ihn praktischerweisse im „richigen Format“ zusammenfalten kann, hat was, easy aber sehr nützlich und praxisnah.. so glänzt auch die ganze Lösung anscheinend mit einfach und praktischen Ansätzen). Schaut selbst:Scrybe.com

Videolink

ja, könnte mir prima gefallen 🙂 Mehr dazu bei Techcrunch.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

  • Wahnsinn! Danke für diesen Super Link! Ich werd das mal testen! Aber das Video alleine verspricht einiges. 🙂

  • Ja, sehr schön. Vielleicht mal ein Kalender-Programm, das ich nutzen werden.

    ABER – warum muss man sich eigentlich jeden Scheiss(tm) schützen lassen?

    PaperSync(tm)
    ListTransfer(tm)

    (tm)(r)(c) my ass!

  • Guter Tipp, gleich mal betaangemeldet.
    Passt gut, da ich sowieso zum hundersten Mal vor der Frage stehe: Papier oder 0und1.

    Eine richtige Herauforderung: dem jungen Mann sein Englisch im Demo-Video zu verstehen :-))

  • So ein schickes Kalender könnte sehr nützlich sein, wenn man an mehreren Computern an unterschiedlichen Orten arbeitet.
    Die Offline funktion ist sehr passend, wie ich finde.

  • Wow, die Demo sieht wirklich sehr beeindruckend aus. Es wird zwar immer schwieriger die Namen auseinanderzuhalten (Skype, Qype, Scrybe), aber der das Video überzeugt trotzdem 😉

  • […] sagt techcrunch.com dazu. auch die deutsche bloggerette äussert sich bereits zum thema (verdammt, kaum ist man ein paar tage mal offline…) 😀 iscrybe.com, office, offline, online, outlook, scrybe, web web20 […]

  • ..ich habe es jetzt mal getestet und finde es auf den ersten Blick klasse. Mal sehen, wie ich in 2 Wochen darüber denke… 😉

  • […] Bereits ende Oktober habe ich in einem Artikel von Robert über Scrybe das erste mal gelesen. Das Video über die Möglichkeiten dieser Software haben mich schon damals in ihren Bann gezogen. Am 09. Januar kam die Beta-Phase 2 raus. Scheint wohl nicht mehr allzu lang zu dauern bis das Testen losgehen kann. […]