Sonstiges

WordPress Templates: Burry, Leaves, Sonia

Wordpress Themesgefällt mir sehr gut, schlicht, schick, zweispaltig, nennt sich Burry und das ursprüngliche Theme (siehe Original incl. Screenshot) wurde von GFXEdit auf WordPress portiert.

Dann hätten wir von einem anderen Themeersteller zwei weitere Templates:
1. Sonia, das eine Portierung eines OWD-Templates ist. Könnte man mehr als Homepage-Layout statt ein Blog-Layout bezeichnen (Demo). Kann also ganz nützlich für diejenigen sein, die weniger ein Blog brauchen, dafür mehr ein CMS auf WP-Basis

2. Leaves, ebenfalls die Portierung eines OWD-Templates (OWD? Open Web Design mit unzähligen Templates auf freier Basis). Es handelt sich um ein dreispaltiges, mE sehr leicht atmendes Template (Demo). Das mich ein bisserl an Alexified erinnert, aber ohne Headnavigation/Tabreitern daherkommt. Bisserl an der Schrift was gedreht und etwas mehr Breite für den Content, dann sieht es richtig gut aus mE.


Neue Stellenangebote

Social Media Manager:in Fokus Personalmarketing
MANDARIN MEDIEN Gesellschaft für digitale Lösungen mbH in Schwerin
Content Manager:in Schwerpunkt Social Media (m/w/d)
THE DIGITALE GmbH in München
Referent Marketing/PR mit Schwerpunkt Online und Social Media (m/w/d)
Kleeblatt Pflegeheime gGmbH in Ludwigsburg

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare