Sonstiges

Die Chronik der Social Networks

Danah Boyd – sicherlich vielen als die Anlaufstelle für SNs bekannt – hat eine Kurzübersicht zur Entwicklung der Social Networks erstellt. Erwähnenswert sind imho die 3 Urväter: SixDegrees (noch aus der New Economy Zeit), Ryze.com (ein Business Netzwerk, das OpenBC stark beeinflusst hat) und Friendster.com (an sich der eigentliche Vazter aller modernen SN-Sites), die allesamt gewissen Elemente beinhalteten, die man heute nahezu in jeder SN-Plattform wiederfindet und die auch zahlreiche, weitere Web-Startups beeinflusst haben, was das Funktionspaket angeht. Siehe Liste der bekanntesten und bekannteren Social Networking Sites (ink. Liste der Mitglieder, nicht überall up to date aber immerhin).

via O’Reilly Radar


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • Das ist natürlich nur die Seite einer speziellen Art von Software. Social Networks sind ja keine Erfindung des Internets. Auch Jagdgemeinschaften der Steinzeit sind irgendwie soziale Netzwerke.
    Nun versuchen diese Web2.0 Entrepeneure aus dem Social Network Gedanken börsengangtaugliche Unternehmen zu machen.
    Nur sind aber meiner Meinung nach eben die sozialen Faktoren eines Netzwerks (Tiefe der Verbundenheit, Bereitschaft zu Offenheit, Bereitschaft zu Teilen, Qualität, etc.) völlig entkoppelt von der technischen Plattform.
    Beispielsweise gibts sogar über uralt nntp zu empfangene Gruppen im alten usenet, die eine prima community sind. Im Gegensatz dazu erinnern nicht nur mich die aficionados von openBC oft mehr an Walmart-Greeter.

  • Web 2.0 ist scheinbar schon so alt, dass die Geschichte in verschiedenen Formen festgehalten wird, irgendwie fühlt sich das komisch an ;-).

    So ganz hab ich aber noch nicht den Unterschied verstanden zwischen einem „normalen“ Web 2.0 Angebot und einem „Sozial“network. Egal.

    Hier ist auch ein schöne Übersicht zu finden (Bild und PDF!):

    http://www.flickr.com/photos/11551069@N00/70010190/

    LG
    [,-] Nati