Sonstiges

Supertipp für Blog-Traffic

ja, psssst… großes Geheimnis… nicht weiterverraten… also,

– schreibe keinen anspruchsvollen Content, interessiert nur Intelligente, von denen gibt es aber viel zu wenig
– schreibe einfach, klar, prägnant, lerne von der BILD
– am besten nur in kurzen drei-Wort-Sätzen, auch zwei-Wort-Sätze reichen
– Inhalt ist eigentlich auch egal, komm einfach schnell zur Sache

Der Lohn? Traffic ohne Ende! Ein Praxisbeispiel gefällig? Bitteschön >>


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

  • Lol, dass das stimmt kann ich bestätigen. Einfach ein paar häufiggesuchte Wortfetzen mit einbinden und schon gehts los. Ich hab nur einmal das Britney-Sex Tape erwähnt und es kamen plötzlich etliche leute die danach suchten.

    Meist waren’s Suchphrasen wie „britney sexvideo anschauen“ + „britney 19 sekunden video“ + „britney sexvideo trailer“ und so einige mehr.

  • Ich hab eigentlich nur mal ganz harmlos was über komische Google-„Meinten Sie“-Assoziationen gebloggt. Weil Googles Interpreation aber Nacktbilder war, kamen dann so einige mit Sicherheit tief enttäuschte Besucher zu mir.

  • YouTube YouPorn und eine neue Geschäftsidee…

    Es ist noch gar nicht lange her, da ging es wie ein Lauffeuer durch die Medien und vor allem durch die Blogosphere , dass Google YouTube aufgekauft hat. Seinerzeit bedauerten mein Chef und ich durch Kollektiv-Gejammer, dass wir nicht selbst die Idee zu…

  • you porn…

    Über die triple-X Versionen von Youtube, Pornotube und Privatporno hatten wir ja bereits hier berichtet. Macht weiter nichts, die Sites sind gesund und munter, laufen rund. Das geht auch anders, wenn ein großes deutsches Boulevardblatt, die BILD, üb…

  • Danke für diese wirklich nützlichen Ratschläge. Jetzt kann ich endlich damit aufhören, mir den Kopf darüber zu zerbrechen, ob ich etwas interessantes, intelligentes oder witziges schreibe.

  • Das ist das einzige, dass man von der BILD lernen kann. die sätze und überschriften einfach zu halten, mögen die leser. satzungetüme sind visitkiller. einfache regel, aber die gab es auch schon vor dem internetz und noch vor der BILD.

  • ob das wirklich so ne tolle idee ist? dann gibt es noch mehr müll im internet und es wird noch schwieriger qualitativ hochwertigen content zu finden.