Sonstiges

Singles finden leicht gemacht

hatte mich vor einigen Zeiten anlässlich des Redesigns von Neu.de dort angemeldet… und nichts mehr weiter unternommen, da das Neu.de 2.0 noch nicht aktiv ist. Gestern trudelte dann diese „Flirtmessage“ ein:
Ich sitze hier gerade an meinem Arbeitsplatz und schaue mir diverse Profile an;) Bei dir nehme ich mir gerade meinen ganzen Mut zusammen; um dir ein zwei Zeilen zu schreiben! Hmm die richtigen Worte habe ich bisher noch nicht gefunden:( Wann schreibe ich auch schon mal irgendwelche fremden Männer an?? So gut wie nie! Ich weiß nicht, aber irgendwie hast du etwas, das möchte ich gern näher kennen lernen! Die richtigen Worte finde ich einfach nicht… 🙁 es wäre einfacher, wenn wir uns beide mal unterhalten! Würdest du mich anrufen, wenn ich dir meine Handynummer gebe? Ich versuche es einfach 0151xxx Mein Handy habe ich immer wärend meiner Arbeit aus. Du kannst mir einfach eine nachricht schreiben, wenn du mich nicht gleich erreichen solltest! Freu mich schon riesig von dir zu hören bis denne Sxxx

Das interessante dabei ist? Mein Profil ist völlig blank, kein Foto, keine Hobbies, keine Vorlieben, nix:)) So, was tun? Anrufen und herausbekommen, worin der „Trick“ liegt? Ich gebs zu, ich denk da gleich an horizontalen Gewerbe-Spam.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

17 Kommentare

  • mit dieser annahme liegst du wohl gar nicht so falsch. aber: ausprobieren und du bist gescheiter.

  • ich hab selbst mal sone nachricht bekommen, und war dann doch schon recht neugierig und hab mal hingeschrieben.

    bekam dann eine sms zurück, dass ich doch bitte auf „ihr anderes handy“ schreiben soll, mit dem hinweis das die sms an die neue nummer 1,99€/sms kosten.

    ich denke das wird nichts anderes sein. war bei mir nämlich ziemlich genau die selbe situation. kein ausgefülltes profil, aber ne mail die ca. ähnlichen inhalt hatte.

    hat aber auch was gutes: jetzt hab ich ne nummer die ich auf unseriösen seiten angeben kann wenn ich vermute per sms vollgemüllt zu werden. und jaqueline, natascha, sabrina und wie se nich alle heißen freuen sich bestimmt über jede sms denen deren spamrobot dann spamsms zurückschicken kann.

    lustig wär ja wenn sowas irgendwann mal in ner endlosschleife enden würde. haha.

  • robert, bitte schick eine entsprechende mail an den neu.de support, denn derartiges verhalten tolerieren wir nicht. leider versuchen immer wieder leute, kunden von dating-plattformen abzuzocken.

  • Na, vielleicht liegts aber auch daran, dass die Menschen mit den größten Geheimnissen meist besonders interessant sind… wenn Du schon so wenig von Dir in Deinem Profil dort verrätst. 😉

  • Wir haben auch ein Portal aus dieser Branche und kämpfen mit diesem Problem. Schau mal in die AGBs der Seiten. Da kommen so tolle Dinge wie:

    2. Der Teilnehmer erkennt an, dass sich im System Männer als Frauen und Frauen als Männer ausgeben können.

    3. Weiter erkennt der Teilnehmer an, dass alle Teilnehmer unter mehreren Identitäten das System nutzen können.

    4. Punkte 2 und 3 gelten auch für Teilnehmer, die vom Seitenbetreiber zu Ihrer Unterhaltung gestellt und bezahlt werden.

    Noch Fragen?

  • das mit den „Animateusen“ dürfte tendenziell dann der Fall sein, wenn man das Prämiumsystem so aufgebaut hat, dass nur Bezahlkunden Nachrichten von anderen Teilnehmern lesen können (zahl, dann lies). Was bei Neu.de ja nicht der Fall ist.