Sonstiges

Skype-Gründer im Interview

Niklas Zennström beim Manager Magazin im Interview: „Skype-Software für alle Handys

interessant sind vaD zwei Dinge:
– Skype wird demnächst vorinstalliert auf Handies der Firmen Sony und Nokia erscheinen, also nicht gerade kleine Marken auf diesem gigantischen Markt. Da muss man unweigerlich an das deutsche Startup Cellity und das österreische Startup Jajah denken. Ob die eine Chance im Reigen der Großen haben werden?

– und einige Sätze zum Venice Project: Das „Venice Project“ hat die Vision, die Art des Fernsehens zu verändern. Wir wollen die besten Dinge des alten TVs – die Vielzahl an Kanälen und die Größe des Bildschirms – behalten und sie mit den Vorteilen des Internets – beispielsweise der Interaktivität – kombinieren. Ich denke, dass das Fernsehen eines Tages vollständig in das Internet abwandern wird.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare