Sonstiges

Veranstaltung: Familiy Games: Neue Plattformen – Neue Spiele

wer Interesse an einer Gaming-Veranstaltung in Frankfurt hat (ja, ich gehe heute Abend hin, schon alleine wegen der neuen Nintendo Konsole mit dem Wii-Stick), anbei der Pressetext:

Video- und Computerspiele sind längst nicht mehr nur im Kinderzimmer präsent. Spätestens mit der neuen Konsolengeneration und den damit verbundenen Spielkonzepten und Formaten werden neue Zielgruppen angesprochen, die bisher nicht als klassische Spieler angesehen wurden. Wie verändern sich Spiele, Nutzerverhalten und Markt in Zukunft? Welche Rolle wird interaktive Unterhaltung in der Freizeitgestaltung spielen? Wir laden Sie herzlich zu unserer nächsten GAMEplaces-Veranstaltung ein, die sich mit diesen Fragen beschäftigt.

29. November 2006, 19:30 h
im CineStar METROPOLIS, Eschenheimer Anlage 40, 60318 Frankfurt

Programm:
* Präsentation der neuen Nintendo Wii Konsole auf großer Kinoleinwand durch Patrick Nagel, (Marketing Assistant Manager, Nintendo of Europe GmbH)
* Präsentation von Gamesload, dem Download-Portal für Computerspiele von T-Online durch Renate Grof (Senior Managerin Gamesload, Deutsche Telekom AG, T-Com)
* In der danach von Christian Beer (Redakteur Gamesmarkt) moderierten Gesprächsrunde nimmt neben den Vertreten von Nintendo und Gamesload auch Katharina-Maria Behr, Diplom Medienmanagerin der Hamburg Media School, Forschungsschwerpunkt Computerspiele teil, die nicht nur selbst Gamerin ist, sondern das Thema aus wissenschaftlicher Sicht beleuchten wird.

Im Anschluß findet wieder das Get Together in der Galerie statt, bei dem Sie mit den Referenten und Initiatoren sowie allen Gästen des Abends bei Drinks & Snacks ins Gespräch kommen können.
———————–

Ich war letztes Mal da und u.a. wurde der neue Shooter Crysis vorgeführt… wow… leide seitdem immer noch an einer Kinnladen-Starre


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare