Sonstiges

Blog: Trafficreport Nov 06

Traffic
laut Statcounter.com wars erneut ein Highschore:

Month – Page Loads – Unique Visitors – First Time Visitors – Returning Visitors
Nov 2006 – 254,279 – 159,948 – 117,203 – 42,745
Oct 2006 201,097 124,167 93,880 30,287
Sep 2006 150,034 92,267 68,518 23,749
Aug 2006 153,613 95,600 74,390 21,210
Jul 2006 118,918 71,659 55,038 16,621
Jun 2006 132,635 80,048 63,377 16,671
May 2006 105,311 64,784 49,903 14,881
Apr 2006 74,205 47,751 37,076 10,675
Mar 2006 80,011 51,051 40,167 10,884
Feb 2006 76,529 45,001 35,590 9,411
Jan 2006 97,216 55,032 46,368 8,664

RSS-Abos (lt. Feedburner, Grafik mit W3Counter.com erstellt, einem Traffictool wie Statcounter, nur mit dem Zusatz, die API von Feedburner ansprechen zu können):

tägliche Zählung seit 26.06.06, von ca. 1.000 RSS Abonnenten auf ca. 2.400 Abonnenten im Nov 06

Feedreader-Verteilung (last 30 days) lt. Feedburner-Analyse:

Firefox Live Bookmarks ist nach wie vor mit 31% No.1, dann Bloglines mit 16% und Netvibes mit 12%. Allerdings, Feedburner spuckt für den IE-Browser ca. 460 Abonnenten aus, zählt diese allerdings in der Häufigkeitsverteilung der Feedreader nicht mit! So wäre der IE noch vor den FF Live Bookmarks No.1, wenn ein Hit pro unique IP = ein Abonnent wäre.

Die Top 10 Referrer der letzten 30 Tage
laut Blogscout:
Referrer Anzahl
netvibes.com 1840
spiegel.de 1515
suchmaschinen-optimierung-seo.info/sosblog 1445
rebellmarkt.blogger.de 952
google.com/reader/view 921
google.de/ig?hl=de 813
deutscheblogcharts.de 746
spreeblick.com 511
boocompany.com 477
blogbar.de 460

MySQL Stats (seit ca. 24,5Tagen):
Traffic / ø pro Stunde
Empfangen 2 GB / 3 MB
Gesendet 4 GB / 6 MB
Insgesamt 5 GB / 10 MB

Insgesamt 47 Mio Abfragen
ø pro Stunde 80.370
ø pro Minute 1.340
ø pro Sekunde 22

Postings: ca. 6.000
Kommentareinträge: ca. 25.000
Tags: 1.855
DB-Größe: 24 MByte

btw, Trafficverbrauch Nov 06 war bei insg. ~40 GByte

Suchstatistiken lt. 103Bees.com für die letzten 30 Tage:
Referral, bookmark & type-in traffic = 85548 visits, 59.9 %
Natural search traffic = 57295 visits, 40.1 %
Daily average: 4761 visits
Average number of keywords per search phrase: 2.0 words

Top-Suchphrasen
studivz 3643
resistantx 1887
animator vs animation 899
ursula martinez 888
scrat 747
sandi thom 731
schokoladenbrunnen 550
animator vs. animation 530
porno tube 467
wordpress templates 397

Traffic from your top search terms (max. 100’000):
Unique search terms = 22505 terms (100 %) – 57186 visits (100.0 %)
Only used once = 18719 terms (83 %) – 18719 visits (32.7 %)
Most used = 1125 terms (5 %) – 31978 visits (55.9 %)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

14 Kommentare

  • Herzlichen Glückwunsch zu diesen Userzahlen. Geht ja steil rauf 🙂 Bald knackste die Millionen Grenze 😉

    Lieben Gruß,
    Philipp (der übrigens immernoch auf ne Antwort-Mail wartet… hihi)

  • Bei den Referrern sehe ich den Google Reader, aber nicht Bloglines in den Top Ten.

    Hat der Google Reader Bloglines klar überholt oder lassen sich lediglich die Referrer von Bloglines nicht feststellen?

  • Umsatzzahlen waeren noch interessant (falls du sowas veroeffentlichen willst).

  • W3Counter und Feedburner?

    Welche Daten über die Feedleser werden da denn noch angezeigt? Muss ich mal ausprobieren.

  • Feedburner siehe:
    http://forums.feedburner.com/viewtopic.php?t=8080

    Den „Bug“ (manche Firefoxversionen rufen parallel zur Webseite immer den Feed mit auf, quasi eine Art Prefetching) haben sie immer noch nicht gefixt und so zählen leider sehr viele normale Browserhits als Abonnenten des Feeds. Ich bemerke das gerade selbst bei meinem Blog. Dank Britney gibt es ziemlich viel Traffic und die Subscriberzahlen schießen in die Höhe, allerdings nur Firefox …

    http://www.sebbi.de/archives/2006/12/01/feedburner-zahlt-falsch/

  • „Die Top 10 Referrer der letzten 30 Tage
    deutscheblogcharts.de 746“

    Wow, ich hatte keine Ahnung, dass deutscheblogcharts.de so beliebt ist.

    Es zeigt sich mal wieder: Die Leute gehen da hin, wo die anderen auch alle hingehen und Beliebtheitswettbewerbe sind eine sich selbst erfüllende Prophezeihung.

    Ich frage mich, wieviel es kostet die Charts zu manipulieren 🙂 Oder am besten gleich eigene Charts machen. Mit den Bestechungsgeldern könnte man locker den Betrieb finanzieren 😉

  • […] wer von wirtschaft bisschen was versteht, wird auch gegen das kommerzielle bloggen nichts haben können. sagt der kneipier. seine gastfreundschaft sei auch kommerziell und das habe noch keinen gestört. und überhaupt seien gerade in jüngster zeit kommerziell geführte blogs entstanden, die sich gewaschen hätten. sowas an kontent könne man bei den klassischen verlagen lange suchen. und diese offenheit. robert basic bloggt sogar seinen traffic-report bis 7 stellen hinter dem komma. […]