Sonstiges

die Cliffhanger des Jahres

Wikipedia zum Wort Cliffhanger: Unter dem Begriff Cliffhanger versteht man den offenen Ausgang einer Geschichte, der eine Fortsetzung verspricht oder ankündigt – nicht selten mit den Worten „wird fortgesetzt …“, oder „Fortsetzung folgt…“ (engl.: „to be continued“). Das Wort beschreibt auch jenen Höhepunkt, der am Ende einer Geschichte den Zuschauer/Leser dazu bewegen soll, auch deren Fortsetzung zu verfolgen. Das Wort setzt sich aus den englischen Bestandteilen cliff für Klippe und to hang für hängen/baumeln zusammen. Wenn eine Hauptfigur am Ende eines Films oder einer Episode einer Fernsehserie in einer scheinbar ausweglosen Situation ist, also etwa am Vorsprung einer Klippe hängt, so ist dies ein klassischer Cliffhanger.

1. Wird StudiVZ auch im Jahre 2007 weiterhin Themenlieferanft für die Blogbar bleiben? Blogbar genießt momentan einen Ehrensenf-Effekt: Der jeweils erste Kommentar eines Artikels lautet „Erster„. Momentan ist es um StudVIZ verdächtig still geworden. Finde jetzt leider den Link zu dem genialen Bild nicht (Winterlandschaft, zwei Sprechblasen á la „du, Ehsan, wir haben wieder ein Problem“… ich schmeiß mich bei dem Gedanken an dieses Bild immer noch wech). Update: here

2. Wird das olympische Schutzgesetz im Jahre 2125 fallen, da es keine Olympia mehr gibt, sondern wegen der allg. Terrorabwehr nur noch eine virtuelle Open Source Olympiade in Second Life veranstaltet wird? Und wird das Saftblog Hauptsponsor dieser Olympiade sein? Die alles im Grund und Boden klagen, das den Begriff „Open Olympia“ fallen lässt, während der Verein DOSB mangels Mitgliedermasse längst vorher im Jahre 2025 aufgelöst wurde?

3. Wird es 2007 ein Web 3.0, in 2008 Web 4.0 und in 2009 einen Versionssprung auf Web 6.0 geben? Sobald Microsoft die Namensrechte von O’Reilly gekauft hat und man dann auch von Web for Windows 6.0 sprechen muss? (ein kleiner Excel-Witz am Rande quasi für die Nichtkenner)

4. Wer bekommt den „Mahn Das Blog Ab“-Oskar 2007 bekommen? Die Deutsche Bundesregierung? Das Bundesverfassungsgericht? Oder doch der gute Steinhöfel, der 2007 zum Abmahn-Berater 2.0 avanciert und noch mehr Kassa macht.

5. Wird der Weise aus dem Medialand, Dr. Frank Huber, 2007 das Bildblog und damit auch Stefan Niggemeier beraten? Nachdem man sich nun schon einige Male warme Worte über den Blog-Zaun zugeworfen hat, ist auch das nicht auszuschließen.

6. Wird Lars Hinrichs (Xing) oder Ibo Evsan (Seveload) die längere Yacht 2007 ordern?

7. Wird Don der Schreckliche Alphonso vom größten Popcorn-Hersteller der Welt und Coca Cola fett gesponsort? Immerhin erhöht er nachweislich die Umsätze dieser beiden Lieferanten für sämtliche Panem et Circenses Veranstaltungen in der deutschsprachigen Blogosphäre, einem zunehmend bedeutenderen Absatzmarkt der Food/Drink-Firmen.

8., 9. und 10: its up to you!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare