Sonstiges

bye bye 2006

es war ein spannendes Jahr 2006, zumal ich ja auch noch die 40er Schallmauer durhcbrochen habe und ich mich damit wohl langsam zur Gruppe der Alte-Eisen-Vorderen dazuzĂ€hlen kann 🙂 Ich wĂŒnsche Euch allen ein 2007, an das Ihr gerne zurĂŒckdenken werdet! Lasst es Euch heute Nacht gutgehen, feiert ausgelassen und gut. Bis 2007.

Ich gehe jetzt ins Kino mit den Kizz, der Film heißt Flutsch und Weg, mal gespannt, ob der gut ist. Den Film sollen die Shrek-Macher produziert haben, also schon einmal gute Voraussetzungen. Btw, es soll bald einen dritten Shrek geben, habe ich gestern irgendwo aufgeschnappt.

So, zum Abschluß, sollte ich heute nicht mehr zum Bloggen kommen, The Piano Man, irgendwie ein passendes Silvesterlied imho:

btw, diese Version ist weniger partymĂ€ĂŸig, aber nicht minder schön.


Neue Stellenangebote

Social-Media-Manager (w/m/d)
STIFTUNG WARENTEST in Berlin
Social Media Manager (m/w/d)
EQUIVA GmbH in Krefeld
Praktikant (m/w/divers) im Bereich Onlinemarketing & Social Media
Nestlé Deutschland AG in Frankfurt am Main

Alle Stellenanzeigen


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und GrĂŒnder von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er ĂŒber 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare