Sonstiges

AOL Blogger Ahlers

nachdem Charles Fränkl als erster AOL-Deutschland Chef sein Blog Mai 06 gestartet hatte und jüngst nach dem Hansenet-Deal sich nunmehr um die Gechäftskundenbetreuung bei Hansenet hauptverantwortlich kümmern muss, hat AOL einen neuen Chief Blogging Officer: Torsten Ahlers, neuer Geschäftsführer AOL Deutschland. Das Blog nennt sich schlicht ahlers. mit nem Punkt eben. Nein, ich werde jetzt keine scherzhaften Ableitungen auf seinen Management-Stil vornehmen („kommen sie mal zum Punkt, Maier“:). Charles hat soweit einen recht passablen Blog-Job gemacht, warum also auch nicht Ahlers himself?

In seinem Eröffnungsposting „3… 2…1… Leinen los, online“ schreibt er u.a.:

Ich will hier über all das schreiben, was mich antreibt und beschäftigt. Es wird also natürlich auch um AOL gehen, daneben um Medien und Internet im Allgemeinen. Ich komme beruflich viel herum und reise gern – auch dieser Aspekt soll sich hier niederschlagen (Passt ja auch wunderbar zum Kapitän. Ja, meine Leidenschaft für Meer und Segeln wird sich spiegeln). Auch mal ein Restaurant, mal ein besonderer Ort. Ich werde sicher über Konferenzen schreiben und über Entwicklungen in der Branche.

Ich möchte eigentlich wenig trennen und sehe es so, dass ich mir die Themen durch das was ich mache und plane vorgebe. Ich sage also nicht so was wie „Web 2.0 ist hier das zentrale Thema“, aber natürlich gehe ich auch auf dieses Thema ein, weil es just für meine Branche und für AOL relevant ist (losgelöst davon ob es nun ein Hype-Begriff ist oder eine Umschreibung der Entwicklung im Internet).
Schwerpunkte werden sich entwickeln. Bestimmt wird es auch mal Situationen geben, in denen ich es nicht so regelmäßig schaffe, Beiträge zu schreiben, wie ich gerne würde. Ebenso wird es Themen geben, zu denen ich mich nicht äußern kann, weil ich eben „nur“ Deutschlandkapitän innerhalb einer internationalen Flotte bin.

via Fischmarkt


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

Kommentieren