Sonstiges

grrr.. mein MacBook spricht

und spricht und spricht mit einer ätzenden Computerstimme, sobald ich irgendein Menue aufmache, schließe, in Firefox eine Tab-Lasche wechsle, etc… wo kann ich das eigentlich abstellen, ich werde noch wahnsinnig.

Und das Apple-Menue sieht auch nicht so ganz gesund aus:
Apple Bug

Update:
– wie es aussieht, hat der Apple nen Schuss weg. Die doppelten Einträge im Apple-Menue wollen nicht weg, trotz Restarts (Kalt und Warm).
– DSL Connect ist nicht mehr (PC geht)
– die Voice bekomme ich partout nicht wech
– die Oberfläche hat irgendwie auch ein Problem. Die aktiven Boxenelemente haben einen merkwürdigen, schwarzen Rahmen, sieht nach einem Grafik-Bug aus

oweiaah… zumal das ja ein Leihgerät von Cyberport ist.

Update 2: Das Teil nennt sich Voice Over und wird mittels Command-F5 aktiviert/deaktiviert. Scheint ziemlich buggy zu sein, nachdem ich den Command via Help gefunden habe, sind die Doppler-Effekte bei der Grafik Gott sei Dank weg und die Stimme ist endlich aus. Puhhh…


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

15 Kommentare

Kommentieren