Sonstiges

eBays Aussichten

hat eBay auf einer gestrigen Investorenkonferenz vorgestellt: Folien (PDF), mehr dazu in einem Blog-Bericht und auf CNN Money

die Eckdaten zu den drei Umsatzpfeilern von eBay (Basis 2006):
umsatzbasics"
eBay selbst = 222 Mio User, 52 Mrd USD Umschlagsvolumen, 6.6 Mio neue Angebote pro Tag, Umsatz 4.3 Mrd USD
PayPal = 133 Mio Accounts, abgewickeltes Zahlungsvolumen 38 Mrd USD, 1.4 Mrd USD Umsatz (Provision)
Skype = 171 Mio User, 7.6 Mrd Skype-Skype Minuten tefloniert, Umsatz im 4. Q/06 65 Mio USD
nicht schlecht:)

via exciting commerce


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Die Zahlen mögen einen normalen Menschen umhauen, aber wenn ich Euch allen mal einen kurzen Blick in meine eBay-Powerseller-Rechnungen gewähren würde, dann hätten wir noch andere historisch Hohe Zahlen!

    Es ist absoluter Wahnsinn, wieviel Gebührenerhöhungen und Neueinführungen in den letzten 12 Monaten erfolgt sind. Derzeit überweise ich als Powerseller ca. 18% bis 20% meiner REINEN UMSÄTZE an dieses Unternehmen. Leider hat sich eBay für mich von einem Partner zu einem Gegner entwickelt… wo bleibt die überzeugende Alternative? Derzeit schickt sich auvito.de an, eBay Marktanteile abzugewinnen. Ich habe eingestellt, hoffentlich kommen die Kunden bald nach. Aber wird wohl bestimmt wieder nichts…

    Macht nichts, ich zahle es ja nicht, sondern der Kunde.

    So, bin kurz weg – Preise erhöhen!

Kommentieren