Sonstiges

eine statistische Randnotiz

das DSDS-Newsblog hat Bildblog lt. Blogscout-Charts gestern vom Thron gestoßen.
blogscout charts
Man kann wohl davon ausgehen, dass Schlämmer ebenfalls vorbeiziehen wird. Und sobald die PSP3 erscheint, schätze ich mal, dass auch PSP News ganz nach oben rutscht. Alle vier Blogs haben etwas gemeinsam: sie drehen sich um äußerst populäre Themen bzw (Kunst)Personen.

via Schnurrecks Welt


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

34 Kommentare

  • Tja, da geht über die Masse. Massenwirksames Thema+gutes SEO= viele Hits
    Ich denke mal, Pip hat seine ganzen Kandidatenblogs nicht bei Blogscout angemeldet, sonst würden die da auch weiter oben auftauchen 😉
    Für PSP-Freak machst Du ja selber (Link)Werbung 😉

  • Wollte ich auch grad sagen: Bis zur PSP3 sind es wohl noch ein paar Jahre.
    Nintendo, ftw!!!!!111111einseinself
    Ist der Schlämmer Blog wirklich so toll? Noch nie drauf gewesen, aber der hält sich bestimmt nicht lange (da oben)

  • Ist das nun der Untergang des Abendlandes? Sicher wird es in Zukunft immer mal wieder Blogs mit Themen geben, die vorübergehend interessant sind.
    Spätestens jedoch, wenn die laufende Staffel von DSDS vorbei ist, dürfte wohl auch das Interesse an dem dazugehörigen Blog schwinden. Und wenn die PSP3 nach ein paar Wochen oder Monaten zum alten Eisen gehört, weil es irgendeine neue Konsole gibt, wird dort dasselbe passieren – und sich der Hype auf ein anderes neues Blog konzentrieren.

  • Die PSP ist kein Hype, die ist Kult, die gibts bereits zwei Jahre und wird auch noch einige Zeit populär bleiben. Dann gibts irgendwann eine PSP2 und auch die wird wieder Kult werden 🙂

    Was die Zahlen angeht, ich denke so langsam ist die Spitze erreicht, glaub nicht das da noch viel mehr kommt, vielleicht höchstens mal die eine oder andere Spitze. Spitzen sollte man aber nicht zählen denke ich.

  • Wo bleibt der Weise aus dem Medienland? Will sich der gar nicht damit bruesten dass seine Vorhersage eingetroffen ist?

    Fragt sich zwar wie lange, aber das ist ein anderes Thema.

  • Ich finde es immer wieder erstaunlich, dass sich Leute eingetragene Marken als URL registrieren.
    Die Freude an Deutschlands erfolgreichstem Blog dürfte somit von kurzer Dauer sein.
    Noch erstaunlicher finde ich, dass RTL selber keinen Blog gestartet hat. Naja, Dinosaurier sind halt träge.

  • Da sieht man mal, wie gut Unterhaltung ankommt. 3 der 4 „besten“ Blogs sind reine Wohlstands- und Unterhaltungsblog. Naja…Deutschland hat scheinbar keine Probleme, ansonsten würden ernstere Themen weiter vorne schwimmen. Wenigstens ist bildblog noch vorn dabei, obwohl mir die bild und das bildblog absolut egal sind.

  • Alle vier Blogs haben etwas gemeinsam: sie drehen sich um äußerst populäre Themen bzw (Kunst)Personen.

    Wobei der Unterschied darin liegt wieviel Traffic ueber Suchmaschinen kommt. Bei den DSDS-News sind das ueber 80%, was nicht gerade auf viele Stammleser schliessen laesst. PSP-News hat auch 50%. Was mich da etwas ueberrascht ist der niedrige Suchmaschinenanteil beim Schlaemmerblog.

    Jedoch leite ich daraus ab dass Bildblog und zumindest solange es laeuft das Schlaemmerblog viele Stammleser haben, die auch langfristig wiederkommen werden.

    Wenn die DSDS-News die Suchmaschinenbesucher nicht in Stammleser umwandeln kann, koennte der Absturz genauso schnell wie der Aufstieg kommen.

  • Die „Güte“ eines Blogs kann man natürlich schlecht ausdrücken. Die muß jeder selbst finden.

    Aber Klickzahlen (page impressions) dafür herzunehmen halte ich für falsch.

    Und was das Schlämmerblog angeht: Das ist Medienspielerei vom feinsten. Ich hab mir das auch schon angeguckt, sonst würde ich nicht so negativ drüber denken. Für sich genommen ist das SchlämmerBlog qualitativ gut gemacht. Struktur, Präsentation, Schauspielerei und so stimmen, ist ja auch kein Wunder bei den Profis dahinter. Nur ist der Inhalt eben absolut dünn.

    Ich bemängle ja nur, das solche Unwichtigkeiten soviel Aufmerksamkeit bekommen. Anders würde es aussehen, wenn Horst Schlämmer zum Thema Nachhaltigkeit reden würde und zum Schluß kommen tät, dass er seine Fahrschule getrost abbrechen könnte, da es ja ein gutes ÖPNV-System in D gibt. 😀 😉 🙂

  • Mein Gott und ich war noch nicht mal im Keller, um den Sekt hochzuholen und kalt zu stellen.
    Prost, Herr Niggemeier! – verkneife ich mir jetzt … sonst ballern die anderen wieder los :-)…
    Aber zum Glück weiss ich durchs Bloggen jetzt wie man Loser schreibt …

  • Muss man Sekt im Winter kalt stellen obwohl er aus dem keller kommt? Etwa, weil so schnell niemand kommt, um mit Dr. Huber anzustoßen? Oder ist Dr. Huber ein Öko-Faschist und heizt trotz Global Warming seinen Keller?

    Fragen über Fragen die jemanden brauchen, der die Wahrheit ausspricht und sie beantwortet.

    Es war ja eine Weile ganz witzig, dass Intermezzo als Sturz des Bildblogs fehlzudeuten. Aber dann so ernsthaft dessen Untergang herbeizusehen ist albern. Keins der Angebote wird das Bildblog dauerhaft überholen.

  • Mensch pip, das kannst Du doch nicht machen! Die Kompetenz des Herrn Doktors anzuzweifeln und behaupten dass das Bildblog langfristig erfolgreich bleiben wird, sowas geht doch nicht!

  • […] Ausgerechnet RTL? Solange Dinge wie DSDS Millionen vor die Glotze bannen und dieser Schund auch noch massenhaft Besucher auf gleichnamige Blogs lockt wird sich wohl nichts ändern. Bei RTL zumindest. Es geht auch anders. Ob es nun innovativ ist, Switch! als Switch Reloaded wieder auferstehen zu lassen, muss jeder selbst wissen. Ich glaube aber, es wird lustig. Und auch die anderen Dinge, die ProSieben heute per Post an Pressefuzzies wie mich verschickte, machen Lust auf mehr. Knallrot ist die Broschüre, die, wenn man sie leicht neigt, die Botschaft “Comedy kommt” verbreitet. […]

  • Da sieht man mal wieder wie klein und unbedeutend wir normalen Blogger doch sind. Hupf man auf ein großes Thema kommen ungleich mehr Besucher zu einem als mit wirklich interessanten Themen 😉

    Anyway … 50000 Besucher wären bestimmt über 100 Euro in Adsense Klicks und dann steht im 2. Beitrag von oben, dass man so hohe Serverkosten hat und deshalb Layer-Ads bräuchte? Hmmm … was das wohl für ein Server ist, der damit nicht für ein paar Monate bezahlt ist?

  • abgesehen davon, dass das projekt nicht nur einen server braucht, sondern auch andere pagatorische und kalkulatorische kosten hat, ist 50.000 ein absoluter peak-wert. der wird noch ca. 6 mal erreicht und dann NIE WIEDER. und ein server kostet einrichtungskosten und unterhaltskosten. und adsense performt nicht so gut wie du denkst glaube ich, auch wenn an so einem tag die 100 $ ungefähr drin sind. (zur info: der klickpreis liegt in dem bereich deutlich unter 10 cent!)

    an den layer-ads stört mich weniger die nervige technologie als viel mehr die unseriösen inserenten. wenn ich die einnahmen kompensieren könnte würde ich sie gern loswerden. darum geht es.

  • Ich habe nur von meinen eigenen Einnahmen hochgerechnet. Dass es mit den Klickpreisen schon bei so relativ niedrigen (gemessen an richtig großen Seiten, die Adsense einsetzen) Besucherzahlen bergab geht war mich nicht klar.

    Es geht dir also darum die Höhe der Einnahmen zu halten, aber auf Layer-ads zu verzichten. Das wird schwer möglich sein. Wenn sie nicht mehr erscheinen bleiben zwar wahrscheinlich mehr Besucher „hängen“ und somit wird mehr andere Werbung öfter gesehen, aber Stammleser sind bekanntlich nicht die besten Klicker 😉 Also schwierig …

    Jedenfalls Glückwünsche zu dem Volltreffer den Deutschen Bloglesergeschmack betreffend 😉

  • Hatte dir glaube ich schonmal wer gesagt, versuch mal ERA. Ansonsten kA, ich hab auch immer diese eklige Lebenserwartung, Lebensprognose usw. drin bei Adsense, dabei hab ich die schon geblacklisted 🙁

  • lifeprognose heißt jetzt mein-alter.com also wieder neu blacklisten 🙁

    @sebbi: nun ja. ich würde einfach gern die layer wegmachen und nicht ganz verzichten müssen. ein paar euro wär mir das gute gewissen schon wert.

    ich werd montag einfach mal dr. huber fragen, ob er mich vermarktet. da kann dann ja nichts mehr schief gehen.

  • Na, geht Dein Server grad wieder in die Knie 😉 Kannst die gerne zu mir umleiten *g* PS : Hast die ERA jetzt drinne, sieht doc hgut au sund is besser als der Layer Kram…

Kommentieren