Sonstiges

Etsy: CBS Video-Beitrag

hatte doch mal vor einiger Zeit über eine hochinteressante Erweiterung des Etsy-Shops geschrieben: das Vorhaben, in New York eine Werkstatt zu eröffnen, die es den handwerklich begabten Etsy-Shopnutzern ermöglicht, dort ihre Waren herzustellen. Etsy schrieb im Januar 06:

A couple of months ago, Etsy leased its first ever commercial space in Brooklyn, NY. Being the creative folks that we are, you know we would never be satisfied with some depressing, cubicle-strewn, scheisse box of an office in Midtown [muahaha, geil]. Instead, we decided to find a space that will not only serve as Etsy HQ, but that will also be a communal creative space where we could offer resources, support, and classes to our users and the DIY community at large.

It will be home to parties, trunk shows, seminars, workshops, a lending library, and all other sorts of fantastic things. It will have a silkscreen press, a letterpress, film, music, and video production facilities, jewelry making stations, sewing machines, sergers, and so, so much more. We will call it the Etsy Labs, and beginning with a small opening party on February 1st, its doors will be open to you.

Nun kann man sich auf CBS ein Video genau dazu ansehen. Leider konnte ich dem Video nicht entnehmen, ob die „Kunden“ (=Shopnutzer) etwas für die Nutzung der Werkstatt zahlen müssen und wenn ja, wieviel. Auf der anderen Seite frage ich mich, welche Kosten für Etsy entstehen und wie groß der Nutzen dafür ist?

via Exciting Commerce


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

Kommentieren