Sonstiges

Frauen haben weißere Weste

unglaublich:

In den deutschen Justizvollzugsanstalten sind Frauen die große Ausnahme. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, hat in den vergangenen Jahren der Frauenanteil an allen Gefangenen in Deutschland zwar leicht zugenommen, jedoch ist er nach wie vor sehr gering. Am 30. November 2006 waren nur knapp 4 100 der insgesamt 76 600 Gefangenen weiblich; der Frauenanteil lag somit bei 5,3%. Im Jahr 1993, für das erstmals gesamtdeutsche Zahlen vorlagen, hatte der Anteil der Frauen an allen Inhaftierten bei 4,1% gelegen, 2000 bei 4,4%.

sprich, wenn ein Verbechen anliegt, kann man alle weiblichen Tatverdächtigen mit einer immens hohen Wahrscheinlichkeit ausschließen. Sind destowegen Männer Weltmeister im Lügen, weil sie ständig was ausfressen?

via Zahl der Woche vom Statistischen Bundesamt (no permalink)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

4 Kommentare

  • …cih glaub das liegt eher daran, das Frauen viel gerissener und intriganter vorgehen!
    Wieviele Männer sind wohl unschuldig wegen einer Frau im Knast? Und wieviele Verbrechen sind nicht aufgeklärt, weil eine Frau die Verbrecherin war.

    Man bedenke nur, was Frauen aus einfachen Ja/Nein Fragen für ganze Bücher machen können.
    Nun stell dir vor, eine Frau plant ein Verbrechen!

    *g
    (an alle Frauen: is mit Humor zu nehmen – liebt mich trotzdem) *g

  • wie siehste denn aus, bevor sie mit Dir Liebe machen sollen? Lohnt sich das? 1.90, Trizeps-Bauweise, 80 Kilo, romantisch, kultiviert, männlich, soft und markant zugleich, Frauenversteher und Macho in einer Person, kinderlieb und sportlich, schwarzer Gürtel in Kamasutra und begeisterter Pianist?

  • Weißt du es ist ganz anders: Wer gibt die Daten beim Statistischen Bundesamt ein? Ja, genau – und dann fälschen wir sie geschickt. Ist doch ganz einfach, oder?

  • Also ich finde das nicht korrekt, so im Sinne der Gleichberechtigung. Da muss eine Frauenquote her. 40 % sollten es ja wohl mindestens sein!

Kommentieren