Sonstiges

einsam in Second Life?

irgendwie schon eine Art Widerspruch in sich, dass man in einem MMORPG einsam sein kann, aber für alle Fälle bietet Neu.de jetzt seine Dienste in SL an. Natürlich ist das jetzt kein Megadeal, aber imho ein schönes Experiment für die schöne, neue Zukunft, die uns irgendwann blüht. Je früher die Unternehmen lernen, desto besser ist es, bevor sich die Konkurrenz einen immensen Wissensvorsprung erarbeitet. Man kann nie früh genug anfangen:)

via best practice

ach ja, man kann nun mit Hilfe eines Mashhups aus Second Life heraus twittern. Hilft auch gegen Einsamkeit.

Update: ein näherer Blick auf Neu.de goes SL

Jobs in der IT-Branche


Wir tun bei BASIC thinking jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Finde in unserer neuen Jobbörse noch heute deinen Traumjob in der IT-Branche unter vielen Tausend offenen Stellenanzeigen!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

2 Kommentare

  • […] Wenn ich mir meine abonnierten Newsfeeds so anschaue, merke ich, dass in letzter Zeit einiges an mir vorbeigegangen ist. Mit XING bzw. OpenBC und MySpace konnte ich mich noch nie anfreunden, und was dort in letzter Zeit vermehrt als stark vorgezogenes Sommerloch aufgrund von ausbleibenden Apple-News dienen muss, ist mir auch recht suspekt. Man(n) berichtet über Second Life, Frau über Twitter, nur ich kann mit keinen Beiträgen über diese hippen Dienste glänzen. Dabei dachte ich, ich wäre mit meinen Accounts bei Flickr, del.icio.us und Technorati-Account voll am Puls der Zeit. Liegt es am Alter oder renne ich mit Scheuklappen durch das Web 2.0? Jetzt sagt nicht, ihr seid bei diesen ganzen Kram aktiv… […]

Kommentieren