Sonstiges

Kaneva: Social Network in 3D + 2D

ich denke, man sieht am neuen Startup namens Kaneva, einer Art von Second Life Klon, bereits jetzt schon, dass virtuelle Welten Schnittstellen zu den 2D Websites wie MySpace haben werden (was für WoW – Spieler nun wirklich nix Neues sein mag, da man via XML von Beginn an bestimmte Daten aus WoW auslesen konnte). Mehr dazu auf Techcrunch


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

1 Kommentar

Kommentieren