Hillary 1984

von Robert Basic

das Video über Hillary Clinton (Hillary 1984) geht ja seit 1-2 Wochen rum in den USA, wollte es schon länger zeigen, aber erst jetzt mit der Aufdeckung des bis dato mysterösen Machers des Videos auf Huffington Post (pures Recherche-Teamwork) ist die Story so ziemlich rund. Also, das Video zunächst:

videolink

und Arianna/Huffington Post: Who Created „Hillary 1984“? Mystery Solved!

via Buzzmachine


Danke für deine Unterstützung!

Wir verzichten komplett auf nervige Werbe-Banner, blinkende Anzeigen und deren Tracker, um dir ein möglichst angenehmes Lesevergnügen zu ermöglichen. Im Gegenzug kannst du unsere Arbeit finanziell unterstützen, zum Beispiel per PayPal oder Flattr. Dankeschön!

Kommentare 5

  1. micha

    …das Ding basiert doch auf dem Mac-Werbespot der 83/84 beim SuperBowl lief, wenn ich das recht sehe. Jedenfalls, ziemlich witzig … auch wenn ich die Hillary durchaus für fähig halte.

  2. Jens

    Bei SPON haben sie ja auch die Antwort mit Obama-Sprüchen gebracht und Hillarys eigener Kommentar, daß das Video immerhin besser als ihr Singen der Hymne wäre (auch bei YouTube) zeugt doch immerhin von Größe.

  3. Pingback: Basic Thinking Blog » Politwahlkampf im Netz: zuviel des Guten ist nicht gut

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *