Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • schön ist mal wieder, dass die erfolgreichen großen Blogs verlinkt werden und die kleinen nicht. So bekommen die großen wieder noch mehr Aufmerksamkeit ( Linklove, Traffic ) und die kleinen gehen leer aus.

  • Das Kaffe und Kaffemaschinen (in Deutschland) immer noch Nischen sind, wäre eine Chance für solch einen Affiliate… Ich bin mir sicher, dass man damit ein paar Mücken einsacken kann.

  • @Markus, ich weiß ja nicht, ob man diese Kaffeeblogs im klassischen Sinne als groß bezeichnen mag, aber was soll auch die Boston Globe stattdessen verlinken? Auf die Kaffeeblogs mit 1 USD Monatseinnahme?

  • naja, sie benennen z.B. die „The Boomer Chronicles“ aber verlinken sie nicht. Klingt zwar naiv, aber das ist unfair.

    Link: The Boomer Chronicles

    Ist natürlich kein Knaller, aber wenn man schon verlinkt, dann sollte man doch alle verlinken, auf die man sich bezieht und nicht nur die Problogger wie Darren.

  • Jeder Blog fängt mal klein an. Immerhin müssen die, die oben stehen auch was dafür tun, oben zu bleiben.

    Darren Rowse kommt aus Australien, nicht aus Amiland. Und er hat bis zu 20 Blogs betreut. Hinter seinem Erfolg steckt Arbeit, viel Arbeit.

    Grüße,

    René
    ProBloggerWorld

Kommentieren