Sonstiges

ausgeliehene Designideen

man muss wohl Virb gratulieren, dass ihr Design so gut gefällt, dass sich das blutjunge Social Network aus deutschen Landen namens Vicinia möglicherweise hat inspirieren lassen. Ob dem so ist oder nicht, überlasse ich den Webdesigner, mehr dazu auf dem Webdesignblog (ich bin als Amateur eher der Meinung, dass da nix dran ist)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

  • die Beispiele sind ja wohl mehr als albern! Von Plagiatismus zu sprechen und dabei die Ähnlichkeit der Dateinamen als Indiz zu nennen…

    Wie sonst sollte man einen login Button nennne? Allzuviele Wortkombinationen gibt es da sicher nicht. Auch der Rest gibt nicht viel her…

  • Also, bis auf Teile des Footers und komischen Login-Button kann ich wirklich keine großen Ähnlichkeiten finden. Darüber hinaus halte ich vicinia weit häßlicher als virb.

  • Der Vorwurf ist hier doch mehr als hanebüchen. Da draußen wird viel zu viel plagiiert und geripped, hier erscheinen mir die Zusammenhänge aber sehr konstruiert. Da würden mir vor allem noch ein paar andere Seiten einfallen, welche mehr Ähnlichkeit mit dem vermeintlichen Kopie haben. Schöner wird diese dadurch aber trotzdem nicht 😉 Allein den Suchenbutton gibt es an jeder Ecke…

  • die beiden Seiten wirken entfernt ähnlich – aber nicht wegen eines Plagiats, sondern weil sie aktuellen, modischen Designtrends folgen: dunkle Hintergründe, Bilder mit abgterundeten Ecken, waagrechte hellgraue Linien etc. Das ist kein Plagiat.

  • Also bis auf den Loginbutton der nun sehr ähnlich ist, aber davon gibt es viele wenn man mal bei google schaut und einer entfernter Ähnlichkeit des Footers ist da doch nicht viel „inspiriertes“ zu sehen. Finde es sowieso extrem wie teilweise irgendwelche Kopien herbei konstruiert werden. Es gibt nun mal Zig Millionen Webseiten und dazu noch aktuelle Designtrends, das dort ab und an mal was ähnliches bei raus kommt ist doch nichts schlimmes und in den wenigsten Fällen eine bewusste Kopie.

  • […] Habe gerade bei Robert von einem weiteren sozialen Netz mit dem Name Vicinia gelesen. Scheinen aber noch nicht so viele Leute angemeldet zu sein wenn man mal alle Nutzer anklickt. Anhand dieses sozialen Netzwerks soll man Leute finden die gleiche Interessen haben oder gleiche Locations besuchen. Habe mich mal angemeldet. Mal sehen was das kann! Nach der Anmeldung will gleich jemand mein Freund werden. Ich kenne doch dort noch gar niemanden. Silab Kamawall ist aber der Gründer des Netzwerks und will wie Tom bei myspace auch gleich mein Freund sein. Immerhin ist er so höflich und stellt mir einen Antrag. Tom ist ja gleich automatisch mein Freund. In diesen sozialen Netzwerken definiert sich das Wort Freund ja gleich ganz neu. […]

  • naja,…lasst ihnen doch noch etwas zeit.dann wirds vielleicht noch etwas „inspirierter“.ich find beide sehr klasse.und vicinia noch ne ecke entspannter,so vom look her.

  • Sieht eher so aus, als ob sich hier beide Seiten massiv bei beliebten Blog-Layouts (Der Footer z.B. schreit geradezu „Hemmingway!“) bedient haben.

    Ist schon lustig, wenn die Trend-Hinterherhechler auf einmal anfangen, sich gegenseitig an die Kehle zu springen. 🙂

Kommentieren