Sonstiges

Digitale Hinterlassenschaft

wenn man sich die Kommentare zu diesem Beitrag so durchliest, wird einem erst so langsam bewußt, was man alles an digitalen Aufräumarbeiten als Erbe zu leisten hat, insofern man nicht alles nutzen möchte. Dazu gehören auch Einnahmen aus Werbung (AdSense etc.. die durchaus ganz schön erklecklich sein können). Das bringt mich auch zum Thema Sponsoring, das bald auf diesem Blog naht. Sollte ich dod umfallen, ist die Attraktion für den Sponsor wech. Und das muss man auch noch vertraglich festhalten? Ich befürchte ja. Shit, woran man eigentlich alles denken muss. Am besten nicht sterben, sonst droht der digitale Erbschaftskoller für die Hinterbliebenen:)))


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

Kommentieren