Sonstiges

Sportal1 erklärt RSS

wow, ist ja genial..

1. Alles Außer Sport ist ein Blog, das Don DahlmannKai Pahl betreibt. Der von der Blogbar;)
2. Sportal1 ist eine Fußballseite
3. Kai schreibt: Ich war dann heute abend etwas erstaunt, als ich den Full Text-Feed von allesaussersport in voller Länge auf sportal1.de als „€œGäste-Blog“€? wiederfand. Garniert mit Google-Text-Ads und ein bißchen Google-Mana für die Autovermietungs-Software aus dem Hause Maris Software.
4. Nicht nur dieses Blog, sondern zahlreiche weitere Blogs werden auf Sportal1 gespiegelt (inkl. Pics und vollem Text, insofern das Quellblog einen Full RSS Feed anbietet, Link wird nur im Header gesetzt auf der Seite von Sportal1, die zu jedem Blog eine Sektion „Gästeblog“ eingerichtet haben, siehe Sidebar links, Beispiel von 11 Freunde)
5. Argumentation des Zuständigen ist absolut geil:

Als Webmaster muß ich Ihnen wohl nicht sagen, was RSS bedeutet und was der Sinn davon ist.
Wenn Sie RSS-Feeds zur Verfügung stellen, dann MUSS man davon ausgehen, daß Sie mit der weiteren Verwendung der darüber gelieferten Inhalte auch auf fremden Webseiten einverstanden sind…. Und wenn Sie mal genau auf unserer Seite nachschauen, dann werden Sie auch feststellen, daß diese Teaser bei vielen Ihrer Themen auch gegeben sind. Weshalb das bei einigen nicht so ist und der gesamte Beitrag erscheint, scheint dann doch weniger an uns, als vielmehr an Ihrer Konfiguration des Feeds zu liegen… Da ich gesehen habe, daß Sie auf Ihrer Seite eigens ein Thema zu dieser Problematik hier eröffnet haben, was uns natürlich ehrt, dabei aber gar nicht freundlich haltlose Vorwürfe gegen uns erheben, so daß eigentlich wir eine rechtliche Handhabe gegen Sie hätten, möchte ich Sie freundlich darum bitten, nach Erhalt dieser Mail die Sachlage noch einmal eingehend zu überprüfen, gegebenenfalls Ihre Konfiguration zu ändern oder die Feeds ganz rauszunehmen und dann auf Ihrer Webseite eine entsprechende Richtigstellung zu veröffentlichen.

ab ins Kuriositätenkabinett:))))))))))

via pottblog


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

26 Kommentare

Kommentieren