Sonstiges

englisch sprach

Tengelmann, Gespräch mit Verkäuferin über Telefonate aus den USA nach D:

sie: „ich hatte damals über so einen Operator telefoniert, na ja…“
me: „und?“
sie:“ der hatte immer NO gesagt“
me: „No?“
sie: „nachdem ich meine Karte reingeschoben und die 0 gewählt hatte, meldete sich dieser Operator immer mit NO“
me: „wieso denn das? Du musst doch dann nur die Nummer wählen“
sie: „nachher hatte ich das auch so mitbekommen. Ich dachte, der will nicht. Dabei meinte der nur please dial now
sie: „und ich hatte immer nur NO verstanden. Tja…“

na ja, das mit der Sprache ist schon heavy manchmal. So gehts mir aktuell, bekomme einen Leihwagen aus der Fiat-Schmiede. Das Blöde: ich verstand am Telefon immer nur Fiat Grappa/Kappa… soll angeblich einen 2.4 Liter Motor drinhaben, doch ich finde auf der Fiat-Seite partout nicht mal ein Modell mit so einem Motor. Ich lass mich also überraschen, was es mit diesem geheimnisvollen Modell auf sich hat.


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

11 Kommentare

Kommentieren