Sonstiges

Flash vs. Silverlight: Performance

hm… YourExpression schreibt:

Erste Realisierungen mit Silverlight haben gezeigt, dass diese Technologie wirklich unglaublich performant ist!Sie ist im Vergleich mit JavaScript zwischen 500 und 1000 Mal so schnell, und im Verlgeich zu Flashs ActionScript 7-20 Mal so schnell. Verantwortlich dafür zeigt sich das in Silverlight enthaltene .NET Framework. Vorteilhafter Nebeneffekt: Silverlight kann somit auch die selben komilierten Assemblies laden wie .NET Desktop-Anwendungen.

Mit den Performancetests ist das immer so ne Sache, was und wie man es testet…


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • Naja, es geht um RIA’s (Rich Internet Applications). Die kann man nunmal entweder mit HTML/CSS + AJAX, mit Flash und eben neuerdings auch mit Silverlight (mir gefiel WPF/E besser als Name…) bauen.

    Von daher muss sich AJAX als Technologie für den gleichen Anwendungszweck den Vergleich schon gefallen lassen. Zumal hier ja auch die Microsoft-eigene JS-Implementierung als Vergleichswert herhalten durfte.

    Was Actionscript angeht: Kein Wunder. AS ist ja auch nicht für diesen Anwendungsbereich optimiert worden. Dagegen dürfte Silverlight bei Grafikanimationen hinter Flash ziemlich hinterherhinken. Ist also alles relativ und eine Frage des Anwendungsgebietes.

  • … Dagegen dürfte Silverlight bei Grafikanimationen hinter Flash ziemlich hinterherhinken ???

    Eigenwillige These, gut begründet.., basic thinking?

Kommentieren