Sonstiges

MySpace schnappt sich Photobucket, für 300 Mio USD?

auf jeden Fall hat sich MySpace einen der größten Imagehoster der USA gekauft = Photobucket.com. Ob der gemunkelte Kaufpreis so stimmt, ist unklar. Auf jeden Fall Gratulation, dieser Service hats verdient, ist klasse, bin jetzt also MySpace-Kunden, iegitt:)) Weitere Infos auf Valleywag, die orakeln: Photobucket’s deal should be cause for celebration for Alex Welch and his partners, and for Trinity Ventures, which invested $10.5m in the company last year. But, for other widget makers, it marks something of a ceiling on their likely exit

UPdate:
Michael/Techcrunch korrigiert die Summe wie folgt: …but we’ve confirmed it with more senior people: MySpace is acquiring Photobucket for $250 million in cash. We’re hearing that there is also an earn-out for up to an additional $50 million.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

7 Kommentare

Kommentieren