Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

3 Kommentare

  • […] Über Robert bin ich auf den Post von Frank Hamm aufmerksam geworden, der fragt, ob Hamburg eine Reise wert ist. Das hat mich überrascht, weil doch die erste Anlaufstelle für solche Fragen eigentlich Qype sein sollte. Also bin ich mal zu Qype und habe unter Hamburg ein bisschen gestöbert. Erstaunlich ist, dass Qype hier offensichtlich nicht wirklich funktioniert. Wenn ich Frank richtig verstanden habe, geht es ihm mehr um “touristische Attraktionen” als um irgendwelche Szene-Cafés oder ähnliches. Leider habe selbst ich als Hamburger kaum etwas bei Qype dazu gefunden. Das eine Problem dabei ist, dass die Qyper offensichtlich keine Sehenswürdigkeiten in Hamburg beschreiben oder diese nicht mit einem solchen Tag versehen. Das andere Problem ist, dass man zwar Tags wie Hafencity findet und sich dahinter auch wirklich Berichte über Sehenswürdigkeiten befinden (und nicht das tausendste Café in Hamburg), aber das ja leider nur dann weiterhilft, wenn man weiß, dass die Hafencity durchaus einen Besuch wert ist. […]

  • Für solche Dinge kann ich immer die Insider Agency (http://www.insideragency.de/) empfehlen. Die haben mittlerweile eine ganz nette Datenbank an hilfsbereiten Usern, die einem da weiter helfen können. Freunde von mir sind da ganz aktiv und haben sogar schon Leute aufgenommen und denen die Region gezeigt. Dafür kann man selbst dann bei Reisen auch auf die Hilfe der Insider setzen. Ganz nettes Prinzip finde ich.
    Gruß
    Simon

Kommentieren