Sonstiges

Feedburner Report

so wie es aussieht, setzt sich der Google Reader als beliebtestes RSS Tool durch, bezogen auf die RSS Leserschaft dieses Blogs. Und Netvibes legt auch leicht zu. Währenddessen verliert Bloglines immer weiter an Boden:
feedburner report

Stand März
Feedburner

Februar
feedreader stats

Januar
RSS Readerstats

Das – der Google Anteil- entspricht aber nicht ganz dem Nutzungsanteil, den mal Feedburner vor einiger Zeit herausgegeben hat, dass nämlich der Google Reader mittlerweile von fast 60% der RSS Leser verwendet wird, wenn es um Onlinereader geht (ich gehe davon aus, dass weit mehr als 50% der RSS Leser Onlinetools verwenden, insofern müsste der Google Reader Anteil auf meinem Blog ungefähr bei 30%-40% liegen):
RSS Reader

Tipp am Rande: wegen der zunehmenden Dominanz des Google Readers kann es also helfen, einen Add to Google Button einzubauen. Auch wenn die modernen Browser wie FF 2 und IE 7 mittlerweile ein eigenes RSS-Handling anbieten.

Denke, dass sich dieser Trend bei anderen Blogs nicht anders verhalten dürfte?


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

Kommentieren