Sonstiges

TextLinkAds: Problem mit WP-Plugin

hab mir das neueste WordPress-Plugin von Text Link Ads gezogen (Version 3.03) und kann jetzt weder Postings schreiben noch bestehende Postings editieren. Die dazu nötigen Textboxes (Artikelüberschrift wie auch Artikeltext) sind einfach nicht mehr zu sehen. Was ein Schrott… grrr… mal schauen, wie schnell sich die Jungs von TLA melden.

Update: hab jetzt das alte Plugin wieder eingebaut, solange keine Lösung in Sicht ist.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • Hmm, ich nutze nach wie vor das Plugin der Version 1.0 ohne Probleme, da damals mit Plugin-Version 2.0 mehrere Tabellen in WP angelegt wurden, das gefiel mir gar nicht, zumal dies TLA nirgends erwähnte.
    Ich bekomme alle paar Wochen eine Email von TLA (erst heute wieder) mit dem Hinweis, es würde eine neue Plugin-Version geben, aber die ignoriere ich 😉
    Ich kann es bei Interesse gerne zur Verfügung stellen…

  • puh, dann freue ich mich erst einmal, dass ich das ebenfalls angebotene Plugin noch nicht eingespielt habe…

    Bitte schreib mal, wenn Du es gefixt hast!

  • Naja, ich kann von der TLA Implementierung auch nicht gerade viel gutes berichten. Auf einer Joomla Seite funktioniert das PHP Skript von denen gar nicht, den Werbern wird das Geld aber trotzdem abgezogen.

Kommentieren