Sonstiges

weißt Du noch…

vor rund 10 oder 20 Jahren, diese Blog-Story? Diese Frage erscheint heute noch irgendwie absurd, aber es ist nicht mal ansatzweise absurd. Einige Leute wie Schockwellenreiter, Silke Schümann, und und bloggen bereits seits 97/98/99, also schon fast bald 10 Jahre, wenn mich nicht alles täuscht. Auch wenn damals noch keiner dazu „bloggen“ gesagt hat. Und in weiteren 5-10 Jahren wird man auch nicht mehr so ein Wind ums Bloggen per se machen. Aber die Vorstellung, dass ich seit rund 5 Jahren quasi das Leben (wenn es auch nur Teilbereiche sind) einiger Blogger am Rande begleite, hat schon was. Irgendwann werden es dann 10, dann 20, gar 40 Jahre sein. Zumindestens bei mir, da mein Blog-Exit wohl irgendwo zwischen den Jahren 2020 – 2040 liegen dürfte (eher früher, aufgrund Rauchen und Fettleibigkeit:)).

Da ich immer noch davon überzeugt bin, dass ein guter Teil der Webbewohner ihr Leben zu einem Teil im Web verbringen wird, freue ich mich auf die nächsten, ereignisreichen Jahre mit allen high and lows, diese (Berufs/Privat-)Lebensläufe zu begleiten und manchmal auch zu teilen!

Wie wohl Silke in 20 Jahren drauf sein wird, dann wenn wir beide alt geworden sind? Wird Don Alphonso auch mit Dritten noch kräftig zubeißen? Wird Stephie die Gartentante der Nation sein? Werden die bloggenden Journalistenzicken immer noch so deprimäßig drauf sein? Wird Dr. Frank immer noch den Sinn des Bloggens und das große Geldverdienen damit suchen? Werden wir uns immer noch um die Blogcharts prügeln, Werbung auf Blogs, wenns bis dahin überhaupt noch Werbung geben wird, wie wir es heute kennen? Wird Patrick der neue Werbemogul sein? User Generated Videos mit 100 GBit-Internetverbindungen und Monsteranimationssoftware heutige Kinofilme um Längen schlagen? Werden uns die Jungen von ihrem Umgang her mit den Webtools links liegenlassen? Ich und mein angestaubtes Blog, heheehehe:)


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

19 Kommentare

Kommentieren