Sonstiges

Freebase: jemand Interesse an Alphaaccount?

habe leider keine Zeit momentan, das spannende Freebase zu testen. Hab kürzlich endlich meine Invitation bekommen und suche nun jemanden, der sich das mal näher anschauen möchte. O’Reilly himself ist sehr angetan btw. In Kurzform: Freebase ist eine Art Wikipedia, nur wesentlich semantischer vom Ansatz her.

Einfach kommentieren, wer Interesse hat und vorher bei O’Reilly nachlesen, was Freebase ist oder Technorati bemühen. Werde dann die Logindaten weiterreichen. Ob Ihr dann einen Blog-Bericht bei Euch oder hier schreiben möchtet, ist mir wurscht, Hauptsache einen Einblick bieten, wobei ich nicht weiß, was Alphauser nach außen hin weitergeben dürfen. Am besten kurz in den Policies nachschauen, obs dazu was gibt.

Update: Ami hat sich dessen angenommen, siehe Kommentar


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

15 Kommentare

  • Freebase ist mit Sicherheit eine der spannensten Anwendungen, die im diesen Jahr gelauncht wurden und ich kann jedem nur empfehlen, sich das mal anzusehen. Habe übrigens schon vor knapp zwei Monaten in meinem Blog ausführlich berichtet, was Freebase alles kann.

  • ersteindruck ist wirklich sehr viel versprechend. auf den ersten blick wirkt es etwas „professioneller“ als wikipedia, und vor allem visuell nicht ganz so grassroots, ich sag mal vorsichtig: „kraut und rüben“.
    die artikel sind über eine seitenleiste nicht nur thematisch vernetzt, einzelne unterbereiche haben auch sowas wie einen „paten“ bzw. moderator, der sich um das jeweilige gebiet kümmert. vor allem der „social schnickschnack“ – also einbindung und verzahnung der user, diskussion über ein thema etc. scheint wichtiger und zentraler als bei wikipedia. wer wie wann wo einen artikel schreibt, konnte ich noch nicht checken und wie gesagt, alles erstmal nur auf den ersten blick und 2-3 klicks. mehr in kürze, weil momentan werde ich beim klick auf einen link leider immer wieder auf die startseite gekickt 🙁 – also wie irgendjemand bei o’reilly bereits in den kommentaren schrob, schon noch „alpha“ …

  • Klingt sehr spannend.
    Falls jemand noch eine Einladung übrig hat, würde ich auch gern davon berichten – die Invitation-Mail versagt ihren Dienst 🙂

  • Tick,Tack, Tagger oder Free + Database = Freebase. …

    wieder mal zu spät im Leben Alles ist relativ und alles ein Objekt. Alles wird mit Tags versehen und steht damit in Beziehung zueinander.

    Auferksam wurde ich durch Robert, sehr gut beschrieben steht es bei 2.0…

Kommentieren