Sonstiges

Google-Adwords Blog

betrieben von einem Google Mitarbeiter. Nennt sich Inside SEM und Lennart arbeitet bei Google Deutschland. Thema: Ich arbeite im AdWords-Team von Google Hamburg und beschäftige mich jeden Tag mit Fragen rund um das Thema AdWords. Da sich viele Fragen oft wiederholen, versuche ich regelmäßig in meinem Blog Tipps und Tricks zur Optimierung der AdWords-Kampagnen zu geben

Inhaltlich gesehen wird Lennart sicherlich noch durch Übung etwas werthaltiger. Bin zwar kein Experte in dem Bereich, aber die Texte lesen sich mehr wie übliche Hilfetexte. Lets see…

via vergessen:)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

  • Und für einen Hilfeblog werden ausgesprochen viele fachspezifische Abkürzungen verwendet, die nicht mal ausgeschrieben werden. So dass die versprochene Hilfe hier noch zweifelhafter wird.

  • Yep, stimme Schauecker zu. Viele Abkürzungen sagen mir auch nichts, und ich arbeite im SEO-Bereich.
    Naja, das kann ja noch werden, aber ich denke hier werden zu viele Backgroundinfos vorausgesetzt, was den Leserkreis stark schmälern könnte.

  • Nett – kann was werden- bis dahin vertaue ich auf andere eX Googles – und auch auf Internetmarketing Profis wie Jim Edwards – der hat ein Webminar am 12 Juni – ich glaube es ist frei – und da soll ein ExGoogle-Adwords Teamchef dabei sein. Ich poste mal eine typische Ami-Landing-Sell-Page auf, wenn Robert das nicht möchte, kann er löschen – habe nichts dagegen 😉
    Hier die URL: http://WebinarKing.com/adwordsinsider/free-webinar.html

  • Ich denke diese ganzen kleinen Google-Mitarbeiter-Blogs bringen es eh nicht und sind nur ein kläglicher Versuch dem einen zu folgen.
    Mir fehlt auch was praktisches, wo man mal gezielt technische Fragen stellen kann, z.B. warum der Googlebot macht was er will.

  • „Mir fehlt auch was praktisches, wo man mal gezielt technische Fragen stellen kann, z.B. warum der Googlebot macht was er will.“

    … das wäre in der Tat eine wahnsinnig gezielte technische Frage 😉

  • Es freut mich natürlich wenn über meinen Blog berichtet wird:)
    @Schauecker Kann natürlich sein, dass Du recht hast und ich schaue mal was ich besser machen kann. Die Idee für den Blog war jedoch, dass viele Fragen, die mir täglich von den Hardcore-SEM Leuten aus Agenturen und von Top-Kunden gestellt werden, dort beantwortet werden. Deshalb habe ich natürlich auch ein Grundwissen vorausgesetzt.
    Scheinbar lesen aber auch sehr sehr viele Leute den Blog, die sich nicht hauptberuflich mit AdWords beschäftigen. Kritik anbgekommen, ich schau mal das es in Zukunft verständlicher wird:)

    Viele Grüße,
    Lennart

Kommentieren