Sonstiges

Barcamp: Heiße Luft

im wahrsten Sinne des Wortes wurde uns Teilnehmern heiße Luft um die Ohren geblasen, es war teilweise pervers warm:) Das tat aber dem gesamten Barcamp keinen Abbruch, es war -eigentlich wie immer- eine (Un-)Konferenz, die normale Konferenzen weit in den Schatten stellt und mich persönlich immer mehr verdirbt, auf Konferenzn zu gehen und sich Powerpointkaraoke anzutun. Anyway, lassen wir Bilder sprechen.

Das war das Barcamp, die Sessionplanung am Vormittag, Samstag und Sonntag:
Sessionplanung

Das war das Barcamp, eine Session von Dutzenden:
sessions sessions sessions

Und voll wars:
Planung der Sessions

Auch Du bist Barcamp:
Barcamp Porn

Das ist Hamburgs Hafen bei Nacht, natürlich sind die Teilnehmer abends raus, u.a. in einen der vielen Beachclubs:
Hmaburger Hafen

wo man es sich herrlich gemütlich machen konnte:
Beachclub

Auch das Essen kam nicht zu kurz, mal im Frosta-Bistro, das wohl den alltime Besucherhighscore verzeichnete, der Chef höchstpersönlich, Felix Ahlers, schwang den Kochlöffel:)
Barcamp Food

Mike hat ein kleines Video gedreht dazu.

Klar, einige boten den Teilnehmern auch ihre Gastfreundschaft an:
Food

Logo, Barcamp heißt auch neben den Sessions hunderte von Gesprächen zu führen und Dutzende von Menschen kennenlernen:
Menschen

Weitere Bilder findet Ihr im Barcamp Hamburg Pool.

Kurzum, wer nicht dabei war, ist selber schuld:)) Danke Carsten, für die Unterkunft!!!! *verbeug*

Und anbei noch einige weitere Blog-Beiträge zum Barcamp:
Barcamp Hamburg Review (Townster), Barcamp Hamburg 07 – RückBlick Nach Vorn (Soistdas), Barcamp Hamburg „€“ Eröffnungs-Tanztee (Pop64), „€œRückblick aufs BarCamp Hamburg“€? oder „€œWas Bekky so verpasst hat“€? (marcoleo), Bar Camping (Werbeblogger, cool, endlich Patrick Breitenbach aber auch seinen Blog-Partner Roland kennenlernen dürfen), Barcamp Hamburg, bin geflasht 😉 (Mr. Topf), BarCamp Hamburg – Samstag + BarCamp Hamburg – Sonntag (Timo Heuers Blog) und und und… sonst einfach mal Technorati bemühen >> oder das Wiki. Da das WLAN auf dem Barcamp nicht so richtig klappen wollte, werden sicherlich noch weitere Berichte eintrudeln, auch hier und da ein Video. Reiche ich dann nach, wenn ich was sehe.

Einen fetten Dank an die Orga (die auch die ganze Nacht durchrackern mussten, damit wir Teilnehmer das Barcamp genießen durften) und klar, auch an die Sponsoren, sonst gäbe es keine Barcamps!!!

Nächstes Barcamp findet in Köln statt, im August. Erneut bei QSC, die perfekte Räumlichkeiten anbieten. Wer nicht kommt, beißt sich nachher in den Hintern;) Die Wiki-Seite sollte dazu heute live gehen, reiche den Link dazu nach.

Ugha, Barcamps rocken!

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

25 Kommentare

Kommentieren