Sonstiges

Barcamp Köln

sodele, Franz hat es endlich gepackt, die Anmelderei kann losgehen. Warum es so lange mit dem Wiki gedauert hatte? Wird jetzt klar warum:) Franz hat Olivers Mixxt.de nutzen wollen und dementsprechend befindet sich die Anmeldeliste unter Mixxt.de (einem neuen Social Network). Wenn ich offen sprechen darf: beknackte Lösung! Man muss sich eigens unter Mixxt.de anmelden, um sich als Teilnehmer eintragen zu können. Sorry, Franz, das ist durch die Brust ins Auge. Kein Problem, dass wir für mixxt.de Werbung machen, aber das Anmeldeprozedere ist Schmarrn. Anyway, das Barcamp läuft vom 18.08.-19.08. in den Räumlichkeiten der QSC AG.

Sponsoren, die Interesse haben, bitte beim Franz melden. Und liebes, weibliches Geschlecht: lasst uns nicht wie die Ents nach den Ent-Frauen suchen diesmal:)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

17 Kommentare

  • Was ist dieses mixxt-Ding denn für ein Schrott?

    ich bekomme haufenweise Javascriptfehler im IE und im FF.
    ich kann das Wiki gar nicht ändern und Foto einstellen geht auch nicht … Maaaaaaaan, auf sowas habe ich keine Lust.

  • Von JS-Problemen blieb ich zwar verschont (FF2), aber die Usability ist doch recht bescheiden: Anmeldung, keine Vorschau, keine Wikisyntax (erkennbar)… zumindest auf den ersten Blick nicht überzeugend 🙁

  • @alle:

    Bitte habt ein wenig Erbarmen. Wir hören euch und arbeiten parallel daran, die Bugs zu beheben, sobald wir Kommentare oder Mails dazu lesen.

    Wir haben viel getestet, doch im Live-Status passieren immer mal seltsame Dinge. Wie gesagt, wir arbeiten dran. Das ist unser erstes mal, dass wir unser Baby „on-the-road“ lassen.

    Wenn euch etwas auffällt, wendet euch am besten direkt an uns unter: info ( at ) mixxt (Punkt) net.

    @Arne: Bei unserer Wikisyntax haben wir uns an der des pbwiki gerichtet. Das sollte also gehen.

  • ich finds praktisch! statt dem wiki + google-group-gehampel jetzt alles in einem. sehr praktisch. man sieht schon mal auf den fotos, wer die leute sind, kann sie ganz einfach anschreiben, rundmails an alle sind bestimmt auch kein problem und ein forum ist auch da (bin mit dem google-group-diskussionsding eh nie zurecht gekommen.)

    hattest du nicht letzt über ein blogger-SN nachgedacht? da haste eins 😉

    ps ich hatte noch keinen einzigen fehler, abgesehen davon, dass es grad sehr schwer ist , einen slot zu finden, in dem das wiki mal grad nicht in bearbeitung ist. 😉

  • Hey, grade live gegangen und bei dem Ding fehlen ja noch Unmengen an Features, wie das Mixxt Team im Blog auch sagt. Habt doch etwas Geduld mit den Jungs 🙂

    Usability/Design wächst außerdem nicht auf deren Mist sondern wird vom Betreiber/Gründer des jeweiligen SN festgelegt.

    Ich finde Mixxt klasse und gerade für ’ne Veranstaltung wie das BarCamp ist’s doch toll, schon vorher sehen zu können, wer wie kommt und wie derjenige aussieht. Und was Rob mal ansprach, man solle Vorträge doch zusammen halten: Kann man doch jetzt klasse darüber planen?! Schließlich kennt nicht jeder jeden und darüber kann man die Redner viel leichter und besser kennenlernen.

    Ich finds praktisch und cool 🙂

  • Barcamp Cologne 2…

    So, gerade mal angemeldet für das 2te Barcamp Cologne.
    Möchte da wirklich super gerne hin, die ganze Blogosphäre schwärmt ja von den Camps, und den ein oder anderen wird man hoffentlich auch persönlich kennenlernen.
    Nun brauc…

  • Anmeldeprozedur:
    Die Regisitrierungsprozedur ist ja für das Social Network, nicht für das Barcamp. Es soll eben mal etwas mehr möglich sein, als nur ein für viele Neulinge abschreckendes Wiki. Und in der Summe musste man sich früher bei viel mehr Dingen / Diensten anmelden…

    Das Stöbern durch die Profile,
    Profilbilder (sofern die Leute welche hochladen),
    Messaging, falls man gerade nicht direkten Draht zu einer Person hat,
    Themenvorschläge und Sessionideen können im Forum vorweg angesprochen werden…
    Es soll eben im vorhinein mehr möglich sein. Dafür gibt es eben die Registrierung für das Social Network. Mir fallen noch viele andere sinnvolle Sachen ein, und das bestimmt nicht nur mir. Ich denke so ein kleines und einfaches Social Network hilft eher als dass es schadet.

    Deshalb finde ich Deine Kritik etwas schade. Sie ist wie jede andere auch wertvoll, aber so eine negativ Meinung hätte ich jetzt nicht erwartet.

    Javascriptfehler seid 13h gelöst.
    Die Javascript Fehler sind seit 13h behoben. da waren wir direkt dran, danke für das Aufmerksam machen! Das bekommt man nicht immer so schnell selbst mit…

    Opera geht doch
    In Opera haben wir getestet und einige Anmeldungen sind auch von Opera Usern. Was funktioniert denn nicht? Ist das ein halbwegs neuer Opera?

    @Arne: Wikisyntax gibt es, momentan eine Syntax die ähnlich den bisherigen PBwiki Syntaxen ist (nur mit 1-2 Änderungen, die wir sinnvoller finden). Aber es wird bald auch weitere Syntaxen geben. Syntaxerklärung gibt es rechts zum draufklicken. Vorschau: Ist in Planung, aber anderes kommt vorher. Benutzt hier überhaupt jemand wirklich die Vorschau? Habe sie noch nie genutzt.

    Ansonsten: Es kommt noch so einiges. Die Profile wurden aufgebohrt und so einige andere Schmankerl sind auch unterwegs. Heute war es eher bugfixing, weil wir zu einem bestimmten fehler direkt x Mails bekommen haben…

    Eine Sache noch: Die Anmeldeliste war in knapp über 10h voll! Ich glaube das ist ein neuer Rekord…

  • Vorschlag für mögl. andere Events: überlass es dem USer, sich für ein Wiki zwecks editieren anzumelden oder eben nicht, da manche eben nicht Mitglied eines Social Networks aus welchen Gründen auch immer werden wollen (Bsp: Eure vorläufigen AGBs enthalten klassischerweise Abschnitte, die der Bejahung von Werbezwecken dienen), nur um an einem Event teilzunehmen. Dann hast Du den goldenen Mittelweg imho. Das wird -insofern ich Mixxt.de richtig verstanden habe- Euch noch in vielen Use Cases passieren. Wieviel zeige ich nicht registrierten Usern, was können nicht registrierte User, vica versa.

  • Ich habe kein Problem damit, dass wir hier mixxt.de als Plattform verwenden. Allerdings hatte auch ich ziemliche Probleme bei der Anmeldung, so dass mir das ganze eher wie ein großer Mixxt-Alpha-Test vorkam. 🙁

Kommentieren