Sonstiges

Edelight + Burda gehen Ehe ein

Edelight.de, die 2006 an den Start gegangen sind, haben einen finanzstarken Partner gefunden: Burda Digital Ventures. Die sich minderheitlich an Edelight beteiligen, so Peter Ambrozy, einer der drei Gründer von Edelight. Edeligh gehört zu der neuen Generation der E-Commerce Plattformen, die zusammen mit den Nutzern der Plattform versuchen, eine andere Art von E-Commerce auf die Beine zu stellen. Im modernen Sprachgebrauch nennt sich das „Social Commerce“, worauf sich langsam aber sicher auch die Etablierten immer mehr einschießen und im Gegensatz zu den jungen Wilden eher langsam vorantasten. Es freut mich, dass Edelight auf dem langen Weg zum stabilen Erfolg nun etwas befreiter atmen kann. Zumal ich die drei Gründer damals vor rund einem Jahr persönlich kennengelernt und auch zu schätzen gelernt habe. Ähnlich wie Dealjäger plant Edelight einen weiteren Schritt, hoffentlich in die richtige Richtung, um sich im E-Commerce Markt zu etablieren. Was und wie? Peter will es nicht genau verraten, also abwarten und Tee trinken.

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

12 Kommentare

Kommentieren