Sonstiges

wenn man alt wird

dann passiert einem sowas: Brief an richtigen Straßennamen zugestellt, aber falsche PLZ und Stadt. Wie ich dazu kam? Ich habe keinen blassen Schimmer. Dooferweise gibts in der Stadt den gleichen Straßennamen. Und da ich auf der Rückseite des Kuverts nur meinen Namen und meine Stadt angegeben habe, kommt der Brief nicht zurück. In diesen Fällen muss man eine Mail an die Briefermittlungsstelle der Deutschen Post zuschicken, die sowohl den Empfänger, Aussehen des Kuverts aber auch den Inhalt beschreibt. Mann, wie peinlich, ich bin also schon so vertattert, tststststs *schäm*


Deine Jobbörse in der Digital-Welt

Wir tun jeden Tag, was wir lieben. Das kannst du auch! Über 20.000 Traumjobs in der IT- und Digital-Welt warten nur auf dich in der BASIC thinking-Jobbörse. Gleich reinschauen und entdecken!

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

11 Kommentare

  • Falls Du „in Deinem Alter“ auch Deine Medikamente vergisst: Wir haben heute eine SMS-Funktion eingeführt, die Dich an die Einnahme erinnert 😉

  • Ich musste letzte Woche feststellen, dass eine unserer Aushilfen in dem Jahr geboren ist, in dem ich mein Studium begonnen hatte (1988).

    Du bist nicht alleine.

    Zur Not können wir uns ja gegenseitig über die Strasse helfen. 🙂

  • Und, was musstest Du beim Briefinhalt angegeben? Handschriftliche Liebesschwüre? Die besten R-Rated -Flickr-Fotos (in Deutschland gesperrt) auf A4-Hochglanzpapier gedruckt? Gegenvorschlag zum geheimen Übernahmeangebot von Basic Thinking durch Holtzbrinck?

    Ob der Typ in der Briefermittlungsstelle der Deutschen Post auch bloggt? Würde ich durchaus spannend finden.

  • …also die strasse war auch falsch robert.. 😉 und damit wird es echt bedenklich *lach*… nur,… wie kann man nur hamburg mit berlin verwechseln , zumal du dort warst und nicht in der hauptstadt ;-)… ich hab noch genug von den „bilder mit nackten autos“ ;-)… also kein nachsendeantragstellbedarf….:-)))

  • ja, das ist wie gesagt schon sehr bedenklich, ich habe immer noch keinen Schimmer (ok, kann dran liegen, dass ich parallel Rechnungen gedruckt und daher irgendwas vertauscht hatte, glaube ich aber nicht). Völlig crazy.

  • Wegen sowas quäl ich mich auch eigentlich immer dazu den vollen Absender anzugeben. Man weiß ja nie, was passiert. Egal wie alt.