Sonstiges

Blog "Familiengründer"

das Blog-Label besagt an sich schon alles, es geht um das Thema „Gründen ja, aber was ist mit der Familie“? Wie unter einen Hut bringen? Das, was die zahlreichen Startup-Jünglinge nicht juckt, aber früher oder später auch diese erwischen wird, sei es auch nur ein Ausrutscher;)) Mit diesem Themenkomplex (Work-Life Balance, Vereinbarkeit Familie-Selbständigkeit) möchte sich Martin befassen. Der selber Familienvater ist und beruflich bei einer „General Interest-Plattform eines Medienunternehmens“ eingespannt ist.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

  • wtf ist eine „General Interest-Plattform eines Medienunternehmens“…? Man kann’s mit unpassenden Anglizismen auch übertreiben.

    Ich bin übrigens bei einer „Generally specialized online games agency for development“ tätig (zu deutsch: Internetagentur) :-S

  • Englisch-Zeugs macht was her! Was hätte ich denne?

    AGIS – Aerospace Global Information Service
    FAS – Financial Aid Service
    HIV – Horological Instruments Valuation

    Wow! 😉

  • Nun ja, ich bin seit mittlerweile 15 Jahren Familienbär und habe auch die monetäre Sache der Aktion seit 9 Jahren detailliert im Griff (Wer hat schon eine selbstentwickelte Ein- und Ausgabenverwaltung (relationale Datenhaltung) mit diversen Statistikfunktionen (OLAP etc. ;)?)

    Eher klapsmühlenartig scheinen mir hier aber Blog-Ansätze „als Startup“ zu sein bzw. irrelavant bzw. steven-segal [1]. Oder? 😉

    [1] „s-egal“

  • Meinste mit Blogs kann man kein Geld verdienen oder Blog gross machen und verticken? Beides geht.

    Btw., bin ich der Meinung, dass eine Finanz-Division! 😉 auch im privaten Haushalt schon a bissle Sinn macht. Oder nicht? Sie muss ja nicht als Profit-Zenter! 😉 geführt sein.

  • Mal schauen vielleicht entwickelt sich ja das Baby und Kinderblog von mir und meiner Freundin mal zu einem innovativem Familienunternehmen 🙂

Kommentieren