Sonstiges

WordPress: Twitter Template

man kann sagen, was man will, aber Twitter hat einen gewissen Kultstatus errungen. So mag es nicht verwundern, dass es nun das Twitter-Template für WordPress-Blogger gibt

twitter template

via Loic

*so, geht sich jetzt Cola und Salzstangen holen, ein wortwörtlich besch… Wochenende dank eines viralen Magen/Darminfekts… wenn ich nur wüsste, wer mich angesteckt hat… grummel, nix mit Kinderausflug, traurig*


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

13 Kommentare

  • Hallo Robert,

    von mir auch gute Besserung. Ein Tipp – Gegen Magen-Darm-Probleme hilft was Scharfes, am besten Hier! Stimmt wirklich, habe ich schon oft probiert. Soll ich mal eine Probe senden? Kostet mich der Tipp nu auch 2.500 EUR oder kann ich es mit einer Flasche scharfen Sauce belassen?

    Ciao & erwarte Dein Feedback
    Andreas

  • Pizza Diavolo Extra Scharf mit Doppelt Extra scharfe Sosse.

    Liefert bestimmt auch Dein freundliches Nachbarschafts-Pizzataxi 🙂 Hat bei mir auch geholfen. Danach bist Du „geduscht“ aber dafür überlebt auch (fast) kein Virus.

    Wo wir hier schon bei gutgemeinten Hausmittelchen sind 🙂

    BTW: Was war Twitter nochmal? .-)

  • nichts gegen pizza und cola … aber:

    twitter ist imho so die sinnloseste web 2.0 seite im netz ueberhaupt. ich verstehs echt nicht, wieso das so gehyped wird.

  • Lieber Robert,
    es scheint wirklich eine „Pandemie“ zu sein – ich empfehle gekochte (gequetschte) Kartoffeln und viel Gemüsebrühe – dann sollte es schnell vorbei sein…
    Cola und Salzstangen sind eher Phantasmagorien und kontraproduktiv -abgesehen davon total ungesund-…

  • Cola und Salzstangen sind keine wirklich gute Idee, dadurch wird der Darm träge und die Bakterien oder Viren bleiben länger im Darm und können sich dann erst so richtig austoben. Einfach viel trinken, körperliche Schonung und probiotische Präparate einnehmen, dann klappts auch wieder mit dem Stuhl

  • Oh man, da muss ich mich wohl warm anziehen wenn ich in 2 Wochen in Stuggi bin. Naja, sind immerhin nur 2 Stunden. Hoffentlich reichen die für einen Infekt nicht aus 🙂 Gute Besserung, Robert.

    Zum Template: Schaut nett aus! Vielleicht sollte ich mich an ein Digg-Styled Template machen…

Kommentieren