Sonstiges

Paul Potts: das hässliche Entlein…

ein Gesangswettbewerb in England, einer von vielen weltweit. Wie immer, Kandidaten, die es meistens nicht drauf haben und ganz selten kommt mal ein Diamant hoch. So auch hier. Der erste Eindruck, wenn man Paul Potts im Video sieht? „Oh my, was ein Loser, komisches Aussehen, schiefe Zähne, null Ausstrahlung, kleiner Hänfling, null Selbstbewußtsein. Mobilfunkverkäufer, auch noch. Der singt bestimmt schrecklich dazu… auch noch ein klassisches Stück, Nessun Dorma, das kann nur ein Pavarotti singen…„. Und es ist wunderbar, dass Gott einem die eigene Arroganz direkt zurück in die Fresse haut:)) Schaut Euch mal die Reaktion der Jury vorher und nachher an;)

Der Mann hat ein wunderbares Talent auf den Weg mitgegeben bekommen, anschnallen und genießen, sein Erstauftritt, life rocks:

Mein Herz ist geschmolzen:))) Btw, ich dachte einen Moment, die nehmen die Zuschauer auf den Arm und haben die Stimme von Caruso via Playback eingespielt… lol

und ja, er hat abgeräumt >> (sein Finalauftritt, da singt er nochmals Nessun Dorma, aber ungekürzt)

…ward zum wunderschönen Schwan:))

Jobs in der IT-Branche


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

47 Kommentare

  • Schade nur, dass so einer in Deutschland keine Chance gehabt hätte: Einen Paul Potts hätten die hier nicht gewollt.

    Ich finde die Geschichte toll, als ich das erste Mal von ihm gelesen habe dachte ich auch „irgendwie märchenhaft“ – so vom Plot her 😉

  • ja, die Geschichte ist schon toll….Ich find auch, dss seine Stimme ziemlich cool ist. allerdings und das wurde von den Medien dezent verschwiegen: Der Typ ist eigentlich Opernsängr, bzw. hat schon diverse Opern gesungen und schon ne Menge Gesangsunerricht genommen…
    Das soll aber nicht sein Können schmäleern. Das ist schon echt ne Leistung…
    -> Feierabend! 🙂

  • Habe am Wochenende auch das erste mal die Videos von Paul Potts gesehen, sehr rührend. Habe mir gleich mal seine CD bestellt, die es schon gibt. Der kleine Mann überzeugt einfach.
    Werden ja sehen, was bei dem deutschen Format der Sendung herauskommt. Soll auf RTL gesendet werden.

  • Der Auftritt ist wow… Hab ihn vor paar Tagen schonmal gesehen, einfach genial.

    btw chris: Ich hörte eigentlich nur, es sei sein Hobby. Von Gesangsstunden oder so war nie die Rede. Aber passen würd es ja, so ein Talent ohne jegliches Training wäre doch schon sehr krass.

    //EDIT Also hab ich doch richtig gehört gehabt; nix mit Gesangsstunden etc??

  • ja, nur eben als Amateur wie abertausende Unbekannte auch, der dazu noch „bisserl“ gesundheitliches Pech hatte. Ich sagte ja bereits, das ist eine Story, die gibts nur in Hollywood und in Romanen;))

  • Mein Gott, der hat Gesangsunterricht genommen. Ja, und? Ist dann jemand der Gitarrenunterricht genommen hat kein Amateur mehr?

    Oh, Schockschwerenot, er hat schon mal Opern gesungen. Ja, und? Heisst das jede Band die mal bei der Schulfeier oder in der lokalen Kneipe gespielt hat ist keine Amateurband mehr?

  • Die Sendung heisst „Britain’s Got Talent“. Und Talent hat er ja wohl. Aber aus dem Talent muss man was machen, also daran arbeiten. Begabung alleine reicht nicht. Trifft alles auf Potts zu. Er hat versucht, möglichst viel bei renomierten Gesangslehrern zu lernen.

    Für mich zeigt das TV-Format, dass es viele unterschätzte oder nicht entdeckte Künstler gibt, weil es im Showbusiness eben nicht nach Können, sondern nach anderen Kriterien geht. Statt dieser Castingshows, in denen Amateure verheizt werden, zur Belustigung der Zuschauer, sollte man lieber nach Sängern und Künstlern suchen, die schon Erfahrung und Ausbildung haben, aber denen der Durchbruch nichjt gelingt. Dann wird auch mal ein Superstar draus.

  • Der Typ ist in der Tat sehr gut und die Reaktion der Jury herrlich!!

    Never judge a book by its cover … aber wer hat das nicht selbst auch schon gemacht?

  • Zuerst Danke Robert, dass du den Clip heraus gebuddelt hast.
    Ich liebe solche Geschichten!!!!!
    Zuerst denken alle, mein Gott ein Kakteengießer, im Konfirmantenanzug. Und dann bläßt er alle weg. Wunderbar!!
    Das muss ich natürlich auch beim mir ins Blog kleben.
    Den Junge rockt verdammt!!!
    So und nun heizen wir das virale Marketing aus Good old Germnay an. Leg los Robert. Mein Lnk folgt in den nächsten 30 Minuten 😉

  • das Verrückte ist, dass ich heute Vormittag an Nessun Dorma dachte, warum, weiß ich nicht. Und reiner Zufall, dass ich auf Stage 6 nicht wie geplant auf Pavarotti stieß, sondern auf diesen komisch anmutenden Typen, bei dem ich dachte, dass ist bestimmt eine Verhunzpiepelung der schlechtesten Talentauftritte, aber weit gefehlt, my god, weit gefehlt:)))

  • ich hab nie gesagt, dass er professioneller Opernsänger war. Aber er hat schon ein wenig Erfahrung damit. Siehe hier:
    http://en.wikipedia.org/wiki/Paul_Potts

    Aber um die Sache nochmal klarzustellen (scheinbar gabs hier nen Missverständnis): Es ist vollkommen egal, ob er Opernsänger ist/war/wird. Die Leistung die er gebracht hat ist beeindruckend und gehört anerkannt. Und nichts anderes wollte ich mit dem ersten Posting ausdrücken. Nur ein wenig mehr Infos liefern, weil Robert dazu nichts geschrieben hatte.
    auch egal. just my 2 cts

  • Ich habe diese Videoreihe schon vor ca. 2 Wochen entdeckt und auch ich war hin und weg von dieser Stimme und vorallem vom Mut dieses Mannes, sich der Öffentlichkeit zu präsentieren. Endlich mal ein verdienter Sieger, der aufgrund seines Talentes und nicht seines Aussehens gewählt wurde. Bravo!

  • […] Achtung! Es folgt ein Artikel mit Gänsehaut-Garantie. Schon vor einigen Wochen bin ich auf den unglaublichen Paul Potts gestoßen. Die Videoaufnahme, die Robert Basic gestern gebloggt hat, macht folgendes deutlich: Wer Erfolg haben will, muss einfach mal alles rauslassen, was in ihm steckt. – Egal wie gut aussehend, egal wie alt, egal wie gebildet, egal wie unerfahren – wer sein bestes gibt, kann nur gewinnen. Sehen Sie selbst: […]

  • Die Geschichte des Paul Potts ist wahrhaft märchenhaft, schade nur, dass man so ein „Wunder des Alltags“ nun medial bis zum geht nicht mehr ausschlachtet. Dazu gehört auch, dass man vielerorts die vielen Gesangsstunden, in die Paul Potts investierte einfach weglässt, um das Ganze noch wundersamer erscheinen zu lassen…

  • Danke Robert…. hatte den Spot irgendwie im TV gesehen und dachte mir – cooler Spot und nicht schlecht Telekom – das hätte ich der Telekom nicht zugetraut – Klassik und mal was fürs Herz…

    und dann lese ich nun noch den Artikel und den Link bei dir….

    Hoffe, dass die nächsten Telekom Spots zum Slogan ähnlich grandios werden…

  • Oper…

    Wie wahrscheinlich jedem schon aufgefallen ist, der in den letzten Tagen Werbung im TV gesehen hat, wirbt die Telekom momentan mit dem Opernsänger Paul Potts und seiner Darbietung von "Nessun dorma" bei einer britischen Casting-Show (Video…

  • Hmtja, ich bezweifle mal stark, dass Caruso diese Arie jemals gesungen hat. Er starb nämlich schon 1921. Die Oper („Turandot“) wurde ja zwischen 1920 und 1925 geschrieben und 1926 uraufgeführt. Aber wer weiß – vielleicht hat ja der olle Puccini von einer sehr frühen Fassung ein „Prehearsal“ organisiert. 😉

  • Endlich mal ein Netzforum, wo nicht nur Miesmacher und Neider ihr Unwesen treiben. Dieser kleine Mann ist genau das, was unsere arrogante Jugendwahnwelt braucht. Nur Talent schafft wahre Könner, da hilft auch ein langes Musikstudium nicht und erst recht keine reichen Eltern!! Paul ist ein Musterbeispiel dafür, daß einfache Menschen oft doch die wahren Menschen sind!
    Alles Roger!!

  • Ready when you are…

    Nein, es geht nicht um Hannibal Lector. Es geht um ein Märchen, das schon ein Jahr alt ist.

    Im Jahr 2007 erscheint ein Handyverkäufer beim Britischen Talentwettberb und kündigt Operngesang an. Die Jury verdreht die Augen und gibt mit »Ready…

  • Auch ich habe im letzten Jahr nichts davon mitbekommen,durch Zufall habe ich Paul Potts entdeckt. EINFACH GENIAL seine STIMME und seine natürliche AUSSTRAHLUNG.

  • Schöner Spot und eine schöne Geschichte, ja.
    Das das Ganze leider von den Telekom-[miep*] vermarktet wird wundert mich allerdings auch nicht. Die schrecken vor nichts zurück.
    (Ihr seht schon, ich bin einer von vielen Telecom-Geschädigten. )

    [*edited by Admin: Was auch immer Du ein Problem mit der Telekom hast, es sind Menschen]

  • OK, ich bin über das Ziel hinausgeschossen und gelobe Besserung.
    Natürlich sind es Menschen bei der Telekom… und es gibt in dieser „sauberen Firma“ bestimmt auch den einen oder anderen Mitarbeiter, der Kunden nicht mit semi-kriminellen Methoden unter Druck setzt.
    Immerhin hat die Führungsebene ein glückliches Händchen bei der Wahl ihrer Werbeagentur bewiesen.

  • […] https://www.basicthinking.de/blog/2007/07/30/paul-potts/ Betreuung beantragen und dabei alles richtig machen Zur Stärkung der Rückenmuskulatur gibt es viele Übungen Frisches Brot – nicht nur beim Bäcker günstig zu haben Sitz Heimtrainer für ein rückenschonendes Training Camel active Tasche – damit kann man meilenweit gehen Diätfuttermittel für Hunde – wenn Hundchen zu dick wird Cardio Heimtrainer – das Training für den Kreislauf Stechen im Kopf kann viele Ursachen haben. Wie kann man am wirkungsvollsten Rückenhaare entfernen? Nagelhaut Entferner – was die Mode nicht alles fordert Bluthochdruck Behandlung – Volkskrankheit der Deutschen Die entzündete Haut muss richtig behandelt werden Cholesterin Werte – gutes oder schlechtes Cholesterin? Körper entwässern: Viel Flüssigkeit ist sehr hilfreich Was ist zu beachten bei einer Fasten Kur? Oberbürgermeister der Stadt Stuttgart erneut bei Mamma Mia! Lohnt sich ein Festgeldkonto? Wo kann ich es eröffnen? Infos zum Thema Flirttreff Bodrum Angebote Förderung Flaute in der Baubranche? Wann sollte man eigentlich einen Zahnriemenwechsel vornehmen lassen? Bin mir da sehr unsicher. Kann mir jemand Tipps geben, wie ich an einen günstigen China Flug komme? Ich möchte für einen Geburtstag eine Halle mieten, kann mir jemand Tipps geben? Was ist ein Bremsscheiben Adapter? Meine Tochter möchte eine Kinder Nähmaschine. Was ist der Unterschied zu einer herkömmlichen? Gibt es denn noch Girokonten ohne Schufa? Wenn ja, wo kann ich diese finden? Über welche Medien und wo kann ich mein Ackerland verkaufen oder anbieten? MisterInfo Service: […]

  • Das Beispiel Paul Potts zeigt, dass auch „nicht schöne“ Menschen eine Chance haben Superstar zu werden. Nun gut…. Paul Potts verschwindet wieder langsam klamm und heimlich in den Hintergrund, aber war da und weitere Personen werden kommen!

Kommentieren