Sonstiges

Blogscout geschlossen

das Ranking- und Trafficreportingtool Blogscout wird von Dirk Olbertz geschlossen. Seiner Meinung hat er es nicht geschafft, einen Wegweiser durch die deutschsprachige Blogosphäre aufzubauen. Verbleiben also noch die Dienste Blogcounter, Rivva.de und Deutsche Blogcharts. Dirk, herzlichen Dank für Deine Mühe!!!

via Off The Record

Update: die abrupte Schließung des Services trifft nicht nur auf Schulterzucken
blogscout.de geschlossen – ich bin geschockt!
Abruptes Blogscout-Ende


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

23 Kommentare

  • Wirklich schade. Sein Tool war detailierter als vergleichbare Tools und wird vielen bestimmt fehlen. Blogcounter ist aber auch durchaus ausreichend 😉

    gruß Lasse

  • Ich bin bei blogsocut.de mit nahezu unveränderten Besucherzahlen „charttechnisch“ rauf- und runter-gewirbelt worden 😉 aber ich fand die *letzten Aufrufe“ interessant, um Suchanfragen und Google-Ranking bei best. Suchbegriffen zu erkennen.

    Frage: Gibt es Vergleichbares ?

  • ich empfehle immer Statcounter, das in der jetzigen Version die letzten 1000 Aufrufe analysiert. Also nicht dauerhaft. Reicht aber komplett aus. Sonst Google Analytics, da kannste rumwühlen bis zum geht nicht mehr.

  • Nur 1.000 ? *hüstel* … Na, damit werde ich wohl 2 Tage auskommen. 🙂

    Da ich schon bei GA bin, werde ich mich da hineinvertiefen.

    …trotzdem schade. 🙁

  • getclicky.com ist sehr nützlich (auch in der kostenlosen Basis Version). Wer mehr braucht und einen längeren Blick zurück haben möchte, ist mit der kostenpflichtigen Version gut bedient, die 2$ im Monat kostet.

    Getclicky kann man einen Monat mit allen Features frei testen.

  • ich bin soviel alpha wie du zeta. Was Blogscout angeht, haben wir x-fach auf dem Blog diskutiert, dass Blogscout als Trafficmeter für mich nutzlos war, als Scout aber verdammt gut. Manch ein Startup würde den Boden küssen, wenn es so oft genannt werden würde, was die reine Awareness angeht:)) Dirk hat seinen eigenen Kopf btw und ebenso wie alle Leser genauso, btw.

  • blogscout.de geschlossen – ich bin geschockt!…

    Heute morgen waren in iGoogle viele Blogs damit beschäftigt Dirk Olbertz Schritt, die geniale Blogstatistikplattform blogscout zu schließen, zu kommentieren. Herr Olbertz wollte mit blogscout ein "Wegweiser durch die Blogosphäre" sein und …

  • […] Der Hauptgrund für die Schließung des Dienstes ist das man nicht die breite Masse mit Informationen beliefern konnte. Es ist sehr schade vorallem auch für Leute die den Counter Service von Blogscout aktiv genutzt haben. Gut (wie ich finde) ist aber das man den Service nicht einfach irgendwie verkauft hat. […]

  • Die Vermischung der verschiedenen persönlichen Ansprüche in Sachen ‚Wegweiser‘ durch Dirk hatte schon immer einen unprofessionellen Beigeschmack. Aber durch seine Ernsthaftigkeit und Seriosität hat er mit seinem Dienst blogscout.de eine gute Durchdringung weiter Teile der deutschen Blogszene geschafft. Ich werde die schnelle Übersicht stark vermissen, kann aber seine stark negativ geprägte Argumentation nachvollziehen.

    An den eigenen Ansprüchen (leider) gescheitert.

  • Blogscout? Deren Code habe ich schon vor Monaten rausgeschmissen.
    Warum? Nicht weil es technisch eine schlechte Sache war, sondern weil mir der Bewertungs- und Ranking-Mechanismus immer unglaubwürdiger vorkam.
    Seitdem DSDS News Bildblog vom Thron stiess und daraufhin der Ranking-Mechanismus geändert wurde war für mich die Sache „durch“.
    Wer füllt die Lücke? Und v.a. wer erkennt das enorme Potenzial? Denn wer diese Daten hat, der kann Hilfe bei der Erstellung wirklicher Mediadaten anbieten und so eine echte Blog-Media-Plattform realisieren.
    Eigentlich was für Adical.de …

  • Aber es gibt ja noch alternativen. Hier macht z.B. ein neues Blogverzeichnis auf. Vielleicht entwickelt es sich ja in eine gute Richtung:

    [Link deleted by admin]

Kommentieren