Sonstiges

na, dann

eigentlich müsste ich mir langsam Sorgen machen wegen dem Rest der Liga:
bayern durchmarsch
Bayern ohne Gegentor bisher, dafür die meisten Tore geschossen und alle Spiele locker gewonnen.

Aber, BILD tröstet mich mit dieser Schlagzeile:
1:0! Eintracht jagt Bayern
ok, puhh, dann ist ja gut!


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

  • Typisch Bildzeitung.
    In anderen Regionalausgaben steht sicher ähnliches.
    – HSV jagt Bayern
    – VFL jagt Bayern
    etc pp.

    Trotzdem freuts mich für die Eintracht, auch wenn die Tabelle nach 3 Spieltag noch nicht so aussagekräftig ist.

  • Also ich hätt ja eigentlich nicht wirklich erwartet, dass das Aufrüsten der Bayern Erfolg tragen wird.

    Naja, Harnik wird Bremen schon wieder auf Vordermann bringen 😉 (hoff ich mal als kleiner Ösi 😀 )

  • Auch wenn Bremen auf einige wichtige Spieler verzichten musste und Rostock und Hannover nicht gerade die Top-Adressen im deutschen Fußball sind, muss jeder wohl schon anerkennen, dass die Bayern zum Teil auch ohne Sturm klasse Fußball spielen. Nicht nur, dass sie noch kein Gegentor kassiert haben, insgesamt wurden in den drei Spielen gerade mal drei Schüsse auf Kahns Tor abgegeben. Das finde ich das eigentlich bemerkenswerte!

    Und für die Eintracht freu ich mich, dass sie schon mal 7 Punkte gegen den Abstieg gesammelt haben.

  • das mit der SGE sehe ich genauso:) Und schauen wir mal, wie sich Bayern in Hamburg schlägt, wenns dann erneut so klar wird, dann mache ich mir etwas Sorgen, dass das eine sehr langweilige Saison werden könnte.

  • Die Bayern sind wirklich gut aus der Sommerpause rausgekommen und spielen momentan einen sehr schönen Fußball, der sogar eingeschworenen Bayern-Gegnern Achtung abverlangt. Ich bis selbst zwar Bayern-Fan aber ich denke man muss sich noch keine Sorgen machen, dass die Saison zu langweilig wird. Die Bayern werden wahrscheinlich irgendwann auch mal wieder eine Schwächephase haben und müssen nach der Winterpause auch erst mal „auf den Punkt“ fit sein. Ich denke nicht dass es so schnell langweilig wird.

Kommentieren