Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • ungemütlich ist gut: das ist ein restaurant und keine bar. und tisch vorbestellen kann ich nur empfehlen. aber egal, ich kann eh nicht 🙂

  • Also als Restaurant hätte ich das jetzt nicht wirklich bezeichnet … Aber ok. Die Atmosphäre war halt eher das Yuppie-Styling der End-90er, das kann man mögen, muss aber nicht … Irgendwie hatte ich den Eindruck konnte man sich nicht zwischen Lounge und Restaurant entscheiden. Ist aber nur mein Eindruck.
    Der Abend war trotzdem nett, fand ich 🙂

  • ne, der Abend war voll langweilig:))) Mit Dir nie wieder, Thomas:)
    Quatsch, war supergeil, war schön, sich über alles Mögliche zu unterhalten, wenn ich mir das so durch den Kopf gehen lasse.

  • Genau, ein Zwischending zwischen Bar/Lounge und Restaurant. Den Kellner fand ich übrigens etwas merkwürdig. Eher unbeholfen.

    Die Sitzbänkchen waren mir entschieden zu niedrig. Aua! Ich konnte später zu Hause kaum noch richtig sitzen …

    Aber sonst war’s richtig schön, mal Leute „live“ kennenzulernen und mit ihnen zwanglos zu palavern, deren Blogs ich seit Jahren lese (und worin ich auch ab und zu mal kommentiere).

Kommentieren