Sonstiges

Internet Tablets: N800 vs ipod Touch

auf fscklog gibts ein Video zu sehen, das beide Geräte vergleicht. Na ja, ok, es wird halt nur gezeigt, wie man dort browst, Musik und Videos abspielt.

Auf TabletBlog.com gibts dazu den ausführlichen Artikel. Wie zu erwarten, schlägt das N800 den ipod hinsichtlich seiner Browsing Funktionen:

The Nokia N800 is far more powerful as an Internet device. The Flash plug-in, third party applications, higher resolution (2.5x the number of pixels) true widescreen display, voice-over IP support, and ability (over Bluetooth) to connect to the Internet in the absence of WiFi make this essential as an Internet device. An open-source platform powers it all and invites developers to keep cranking out more software. This is all before adding in extras like a GPS, car monitoring system, Bluetooth accessories, and more. A desktop client like Nokia’s own Media Transfer application could possibly make up for the lack of a desktop component, but the Nokia Internet Tablets would have to skyrocket in popularity to have the array of multimedia accessories that the iPods already have.

Der Rest ist mir egal, da es mir nur ums Surfen geht. Klar ist aber auch, dass die Bedienung des iPod Touch ne ganze Ecke besser ausfällt. Kein Wunder.

via Kontaktformular


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

8 Kommentare

Kommentieren