Sonstiges

Viralvideochart

durch Zufall via Mail entdeckt: Viralvideochart soll eine Art von „whats hot“ der Webvideos sein. Wie funktioniert das?

We scan several million blogs a day to see which online videos people are talking about the most. We count the number of times each video is linked to and the number of times each video is embedded. Every morning, after we’ve had a cup of coffee, we publish a list of the 20 videos that generated the most buzz over the previous day. We reckon this is a pretty good yardstick of what’s hot and what’s not. At the moment we only look for references to videos on the three most influential video sharing sites: YouTube, Google Video and MySpace.

Schon das tagesaktuelle No. 1 Video hats in sich, die Moderatorin einer dieser TV- Gewinnspielsendungen findet das Format anscheinend auch zum Ko… nur schauen, wenns gesunden Magen hast:)) Wäre was in der Tat für Stefan Niggemeier, der doch so auf Callactive fokussiert ist.


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

  • Interessanter fände ich fast, wenn sich der virale Weg eines solchen Erfolgsvideos zurückverfolgen ließe. Dann würden auch sehr schnell die wahren Info-Mega-Hubs erkennbar – und wer bei wem zitiert.

  • Das blöde an solchen Charts ist, dass sie etwas widersprüchlich in sich sind. Sie zeigen einem vor allem die Videos, die man mit hoher Wahrscheinlichkeit eh schon kennt. 🙂

  • Call-In-TV…

    Es ist 2 Uhr Morgens*. Ein Städtenamen mit 6 Buchstaben. Welcher Buchstabe fehlt? BER_IN.
    Rufen Sie an, unsere Leitungen sind freigeschaltet. Der Hotbutton schlägt jeden Moment zu! JETZT! Noch 10, noch 9, noch 8 […] und los! Niemand ru…

Kommentieren