Sonstiges

mein Barcamp-Highlight

mein ganz persönliches Highlight betraf mich unmittelbar in dem Fall. Session „Bloggen, Praxis und Theorie“, die Heiner Wittmann mit mir zusammen hielt. Wir gingen mit einer zweiten Session in die Verlängerung, als ich frisch fröhlich irgendwann davon sprach, dass ich für meinen Teil beim Bloggen eh nicht auf die Grammatik achte. Bis dato strahlte Heiner über beide Ohren und war voll dabei. Doch das traf ihn richtiggehend bis ins Mark. Seine Gesichtszüge entglitten ihm, sein Körper zuckte förmlich kerzengrade hoch, maximaler Schockzustand:)) Ein Moment für die Götter. Man muss dabei wissen, dass Heiner seit vielen Jahren für den Klettverlag arbeitet und seit nicht allzu langer Zeit auch eigene Blogs aufgesetzt hat. Klett ist eines der größten deutschen… Schulbuchverlage und die wohl bekannteste Marke ist.. PONS. :))))


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

6 Kommentare

Kommentieren