Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

12 Kommentare

  • Vor Jahren war ich mal bei Microsoft, als XP mit großem TamTam vorgestellt wurde. Steve Balmer ist damals in seinem typischen Stil auf der Bühne rumgehüpft und hat vor ein paar hundert Leuten gesprochen. Ich stelle mir nur vor, was gewesen wäre, wenn da einer Bingo gerufen hätte.

  • Diese Werbung ist komplett daneben… warum? Weil man in der eigentlichen Werbung kaum versteht um was es nun geht. Unverständliches und viel zu leises Rumgetuschel.

  • naja nachteule: in dieser Werbung gibt es auch nur zwei Wörter, die man mitbekomen soll: buzzword und bingo – der Rest ist Programm (wenn man aus dem Biz kommt).

    Ich liebe den Spot.

  • Vielleicht habe ich ein besonders dünnes Fell, aber ich kann diesen Spot schon lange nicht mehr sehen. Läuft einfach viel zu oft. Besonders lustig ist der eigentlich meines Erachtens auch nie gewesen… vielleicht liegt meine Toleranzgrenze für Werbung einfach unter der von Otto Normalverbraucher.

  • Wenn man das seit gut 10 Jahren als Bullshit-Bingo bereits kennt, dann ists leider nicht mehr ganz so witzig. Buzzword-Bingo klingt auch ziemlich dämlich, find ich (schon klar…im seriösen Business-Umfeld sagt man auch nicht Bullshit). Nicht-IT-Affinen Leuten eröffnet sich diese Bingovariante auch nicht, höchsten bei „Web 3.0“ wird aufgehorcht (what ever it is…). Sorry, IBM, das war nix.

  • Ich weiß nicht, über was ich heute mehr lachen soll, über den wirklich guten Spot oder über die Leute, die jetzt überall in den Blogpostings kommentieren, dass das Ding schon alt sei, oder dass sie es schon kennen würden, oder dass sie es nicht mehr sehen könnten. He he…

    Ich entscheide mich im Zweifelsfall für Ersteres und empfehle Zweiteren mal ein bisschen toleranter zu sein und denen, die das jetzt zum ersten Mal oder gerne immer wieder sehen, einfach Ihren Spaß zu gönnen.

Kommentieren