Sonstiges

Feedburner-Counter

habe auf Mashable anscheinend die Lösung gefunden, warum der Feedburner-Counter spinnt und viel zu viele RSS-Leser anzeigt. Es scheint an Aggregatoren/Feedreadern wie Netvibes, Google Reader, MyYahoo etc zu liegen. Sobald ein Feed dort als „empfohlender Feed“ angezeigt wird, jagt das den Counter hoch. Das heißt noch lange nicht, dass die User den Feed auch lesen. Da Google Reader und andere dieser Tools einen Haufen Nutzer haben, kann man sich vorstellen, wie schnell das Teil Achterbahn fährt. Das ist insofern ziemlich doof, da man letzten Endes nicht mal mehr annähernd raten kann, wieviele nun den Feed abonniert haben.

Sieh dazu:
ActiveWeave Blogrovr: Screwy FeedBurner Stats?
Google Reader Stats are Bullshit (With Proof)


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook oder folge uns bei Twitter


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

5 Kommentare

Kommentieren