Sonstiges

Plenty of Fish: die 1-Mann Umsatzmaschine

Plenty of Fish? Hab ja schon einige Male über die Seite geschrieben. Angeblich soll Plenty of Fish nicht nur die hässlichste und simpelste aller Datingseiten sein (was so manch einen schon zur Verzweiflung gebracht hat, wie das denn angehen kann), sondern auch die zweitgrößte Datingseite in den USA mit rund 1.2 Mrd Pageimpressions pro Monat und ca. 500.000 unique Logins pro Tag. Das soll laut Read Write Web, die sich mit dem Inhaber Markus Frind unterhalten haben, reichen, um auf 30.000 USD Umsatz zu kommen. Täglich. Das Witzige: er betreibt die Seite ohne Mitarbeiter, lediglich seine Freundin soll ihm etwas mithelfen. Stimmt nicht: Letzte Woche hat er seinen ersten Mitarbeiter eingestellt, der sich um den Kundensupport kümmern soll.

Wo wir schon mal bei Datinseiten sind, laut Mashable gibt es nun ein Speeddating-Angebot via Webcam:

SpeedDate is a community where you can hold speed dates via webcam during scheduled events through its service. You can also have a speed date any time you“€™re online with a person you“€™ve marked as someone you“€™re interested in. SpeedDate will enable an online, webcam speed date when you“€™re both online. Additionally, if you decide to simply start speed dating on the fly, you“€™ll be matched for a date with another user that“€™s available, so you“€™d better be ready with your webcam when you click on „€œStart.“€? You can also chat during a speed date, in addition to talking on the webcam.

Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

10 Kommentare

Kommentieren