Sonstiges

Suchanfragen: 70:20 Verteilung

bin echt überrascht, dass laut Compete rund 20% der Google/MSN/Yahoo-User für rund 70% der Suchanfragen zuständig sind.

powerlaw distribution

Hätte ich nicht gedacht. Bin bisher immer davon ausgegangen, dass die Nutzungsverteilung zwischen Intensivnutzern und Geringnutzern recht gleichverteilt ist. Das Spannende: diese 20%-Gruppe ist relativ starr, so gehören bei Google 60% immer zu dieser Gruppe, lediglich 40% rotieren. Bei MSN sind es mit 52% etwas weniger.

via Internet Marketingnews


Vernetze dich mit uns!

Like uns auf Facebook , folge uns bei Twitter oder abonniere unsere Updates per WhatsApp


Über den Autor

Robert Basic

Robert Basic ist Namensgeber und Gründer von BASIC thinking und hat die Seite 2009 abgegeben. Von 2004 bis 2009 hat er über 12.000 Artikel hier veröffentlicht.

9 Kommentare

Kommentieren